Welche Original-Dokumente sollte ich aufbewahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geburtsurkunde, Führerschein, Pässe, Ausweise. Bank- und Kreditkarten. Versicherungspolicen, Rentenbescheide.

Das alles mußt Du im Original haben.

Kann man die Papierdokumente nach dem Digitalisieren wirklich wegwerfen?

Unterlagen mit finanzieller oder rechtlicher Relevanz oder ihre einmaligen Fotos:

Hier empfehlen wir die Originale vor Schmutz geschützt, trocken und vor Licht geschützt aufbewahren und nur mit den digitalen Kopien arbeiten.

Unterlagen die nur inhaltlich relevant sind, z.B. Lehrgangsunterlagen: Wenn die digitalen Daten sicher gelagert werden, können die Originale nach der Digitalisierung vernichtet werden.

Bitte beachten auch ein PDF auf HDD oder CD hält nicht ewig. http://www.dokumente-digitalisieren.de/f%C3%BCr-privatkunden/privatkunden-fragen/

Nur die Papiere zur Pensionsversicherung würde ich in Papierform aufbewahren.

Wenn Du allerdings selbstständig bist, musst Du alles was Deine Arbeit betrifft 10 Jahre lang aufheben.

Alles wo Unterschirifen oder Stempel drauf sind solltest du auch in Papierform behalten.

Was möchtest Du wissen?