Welche Organisation soll ich für ein Auslandsjahr in den USA nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi vividrs,

wichtig für den Erfolg ist DEINE Einstellung, deine Gastfamilie und deine Highschool.

Alle deutschen Organisationen müssen bei der Abwicklung vor Ort in den USA auf einige wenige US Amerikanische Organisationen zurückgreifen, so dass es fast keinen Unterschied machst, wen du in Deutschland wählst. Wichtig ist, dass du angenommen wirst und dein Visum bekommst. Die Gastfamilien werden jedes Jahr aufs neue per Internet gesucht und dann von den Organisationen vor Ort begutachtet und geprüft.

Schau was dir wichtig ist:

Gemeinnützigkeit,
Nähe zu deinem Wohnort (wg. der Vorbereitungstreffen),
Kosten inklusive/exklusive,
Vergabe von Stipendien
Regionenwahl
persönliche Empfehlung oder Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten eine nicht-gewinnorientierte. das wären zb.
afs und yfu. ich gehe nächstes jahr auch mit yfu nach amerika und bin bis jetzt echt zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei Partnership International, das ist eine kleine gemeinnützige Organisation. Ich war echt zufrieden, ist nicht zu teuer und du wirst super betreut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?