Welche Organellen kann man bei einer Pflanzenzelle/Tierzelle unter dem Lichtmikroskop/Elektronenmikroskop sehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lichtmikroskop: Zellkern, kontraktile Vakuole. (Kommt jetzt natürlich auf das Mikroskop an).

Elektronenmikroskop: Chromatin, Zellmembran, Kernmembran, rauhes und glattes endoplasmatisches Retikulum, Golgi-Apparat, Chloroplasten, evtl. Mitosespindel, Flimmerhärchen, Mikrotubuli . . .

ist jetzt nicht abschließend, nur was mir ganz auf die Schnelle so einfällt. Ist dreissig Jahre her . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahGrace
15.12.2015, 21:23

Also beim Elektronenmikroskop praktisch alles, was die Zelle so hat und beim Lichtmikroskop nur der Zellkern und die Membran/Zellwand?
Dankeschön, das rettet mir einiges.

1

Was möchtest Du wissen?