Welche Organe und körperlichen Funktionen werden am häufigsten durch den Alkoholkonsum geschädigt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Gehirn, Leber und Bauchspeicheldrüse.

Allerding's dürfte nahezu (sprich indirekt) der gesamte Körper in Mitleidenschaft gezogen werden.

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gehirnzellen und die Leber, die Leber ist für die Entgiftung zuständig und muss den Alkohol abbauen. Bei übermäßigem und häufigem Alkoholkonsum kommt es zu Schädigungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Magenschleimhaut, die Mundschleimhaut (Geschmacksknospen auf der Zunge), die Leber, die Nieren, die Gehirn- und Nervenzellen...... Da kommt ganz schön was zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehirn und Nerven (zittern, torkeln, Gedächtnisschwund, Nervenschmerzen in den Beinen, neurolog. Ausfälle ect.)

Magen / Leber 

Blutgefäße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
beardedGUY 29.03.2016, 08:39

Das letzte ist schlicht falsch! Blutgefäße werde sogar durch Alkohol geschmeidig gehalten! Viele alkoholiker haben jungfreuliche Blutgefäße. Nutzt halt nur nichts mehr. Die Schädigungen gehen da von Diabetes etc aus!

0
user8787 29.03.2016, 10:20
@beardedGUY

*lach

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2013/07/15/gefaessschaeden-durch-komasaufen

Gefäßtraining durch Alkohol....ein sehr gefährliches Gerücht. Ich habe dir mal eine evtl. altergerechte Studie rausgesucht.

Alkohol ist ein Zellgift. Varizen der Speiseröhre, Magenblutungen und offene Beine sind die häufigsten Gefäßschäden von Alkoholikern. 

Alkoholismus und Diabetes....sich kann Diabetes durch Alkohol gefördet werden. Der schädigt auch die Bauchspeicheldrüse. Bis ein Diabetes Schäden an Gefäßen verursacht vergehen Jahrzehnte. 

0
user8787 29.03.2016, 10:28
@user8787

sich=sicher ...sry

Varizen der Speiseröhre= patholg. Aussackungen der Blutgefäße durch Schäden der Blutgefäßwände 

0

Leber, Hirnzellen und Herz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle, die einen früher, die anderen später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehirn, Mund- & Rachenraum, Speiseröhre, Magen, Leber,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leber, gehirn, koordination, sprache...............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leber, Speiseröhre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leber und Gehirn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?