Welche Organe sind beim Fangen des Balls beteiligt?

 - (Schule, Biologie, Organe)

2 Antworten

Wenns sichs um die Sinnesorgane dreht dann: Augen, Ohren, Haut (Tastsinn).

Wenn andere Organe gefragt sind, kann man das Feld weit ausführen. Atmung, Anspannung, Blutkreislauf... also Lunge, Herz usw. Das alles muss im Sport ja auf einem gewissen Niveau sein, damits gut funktioniert. Aber kA ob das für euch da jetzt wichtig ist.

Tipp: Man hört den Ball kommen und fängt ihn dann auf, mit einem Roboterarm, oder?

Und den Kopf benutzt ma dafür auch nicht, stimmt's?

Vielleicht fällt Dir jetzt was ein....

Was möchtest Du wissen?