Welche Organ ist am wichtigsten zum überleben?

9 Antworten

Es sind genau drei Organe, die unmittelbar für die Lebenserhaltung zuständig sind: Das Gehirn, das Herz und die Lunge. Sie alle übernehmen zwar unterschiedliche Aufgaben, doch wird nur eines dieser Organe schwer verletzt oder setzt aus anderen Gründen aus, ist der unmittelbare Tod die Folge. Es bleiben nur wenige Minuten Zeit, in so einem Fall eine Reanimation durchzuführen.

Das Gehirn steuert generell alle Funktionen des Körpers. Wird das Gehirn verletzt, können diese Funktion irreparabel geschädigt werden und dem Körper dann nicht mehr zur Verfügung stehen. Ein schweres Hirntrauma führt letztendlich zum Herz- und Atemstillstand, sodass auch die anderen Körperteile nicht mehr mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden können - und das ist tödlich.

Genauso wichtig ist das Herz: es Pumpt das Blut durch den Körper und versorgt damit die übrigen Körperzellen mit Sauerstoff und Nährstoffen. Damit ist es natürlich auch unmittelbar für die Gehirnversorgung zuständig. Ein Herzstillstand - hervorgerufen durch eine Verletzung, einen Infarkt oder sonst irgendeine Krankheit, führt zum Tod.

Das Atmungsorgan ist die Lunge und damit ebenfalls essentiell wichtig zur Versorgung der Zellen mit Sauerstoff. In den Zellen, genauer gesagt in den Mitochondrien, wird der Sauerstoff zur Energiegewinnung gebraucht. Diese Energie wird für alle Bewegungen, aber auch für die Kommunikation über das Nervensystem und zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur benutzt. Verletzt man die Lunge, sodass sie kollabiert, stirbt man ebenfalls binnen Minuten, weil sich dann die lebenswichtigen Körperfunktionen genauso verabschieden wie bei einen schweren Verletzung von Gehirn und Herz.

Im Vergleich zu diesen drei Organen sind die anderen Organe verhältnismäßig "unwichtig". Versagen zum Beispiel Nieren oder Leber, stellen Magen und Verdauungstrakt den Dienst ein oder stoppen irgendwelche Drüsen ihre Aufgabe, bleiben dem Körper zumindest noch Stunden, Tage oder sogar Monate, bis er letztendlich stirbt.

Woher ich das weiß:Hobby – Tiere und ihre Entwicklungsgeschichte sind mein Hobby.

Immer das, was krank ist. Das zuverlässigste Organ ist übrigens das Herz, es schlägt immer bis zum Tode.

Gegenfrage: Was das wichtigste zum Fortkommen mit einem Auto (nicht Geländewagen)?

  1. Auto?
  2. Treibstoff
  3. Straße?
  4. Fahrer?

Richtig, alle drei!

Es sind alle wichtig, um eine normale Körperfunktion zu gewährleisten.
Du wolltest aber die wichtigsten wissen. Für mich sind das: Herz und Lunge. Ohne Herz, keine Blutversorgung der Organe und ohne Lunge kein Sauerstoffversorgung.

Und ohne Gehirn schlägt weder das Herz noch atmet die Lunge. ;-)

0
@MarkusPK

Ja und nein. Ich weiß, es ist Kaffeebohnenschälerei. Das Herz und die Lunge funktionieren mit Hilfe von Intensivmedizin auch ohne die Schaltzentrale (Hirn). Ohne diese Hilfestellung, da gebe ich Dir Recht ist es ein Exitus.

2

Was möchtest Du wissen?