Welche Ordner sollte ich nicht mit ''Ausschneiden'' auf eine andere Festplatte einfügen?

...komplette Frage anzeigen Festplatte (alt) - (Computer, PC, Festplatte)

3 Antworten

Auf eine externe Festplatte werden nur persönliche Dateien verschoben:

Bilder, Videos und solche Dinge.

Alle Ordner auf deinem Bild müssen auf der C:\ Festplatte bleiben.

Die dürften eh nicht so groß sein, außer du hast große Spiele auf deinem PC. Aber auch die sollten auf C:\ bleiben. 

Bei Fragen, frag ruhig :)

Gruß

Diyar4 01.07.2017, 21:40

Vielen Dank für deine Antwort :)

Also ich habe eine 120GB SSD und 2 x 1TB HDDs (alle intern). Auf dem Bild ist die alte 1TB HDD zu sehen.

Auf der SSD ist nur Windows und auf der alten 1TB HDD der ganze Rest.

Also soll ich das lieber so lassen oder die Spiele/Programme die auf die neue Festplatte sollen deinstallieren und auf der neuen Festplatte installieren ?

0
tribasHelpMeOut 01.07.2017, 22:40
@Diyar4

Jetzt erklärst du dich ;) Ich würde die Programme und Spiele alle auf die SSD umziehen (neu installieren), wo sie schneller laufen werden. Anschließend kannst du die ganzen Ordner aus dem Bild löschen. Kopieren und einfügen würde ich da nicht anraten, denn die Spiele bestehen ja nicht nur aus diesen Ordnern.

Gruß

1

Keinen von den Ordnern auf dem Bild, es sei denn, Du willst Dein System zerschiessen.

Nutze entspr. Anleitungen im Internet, z.B. diese hier:

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-eigene-dateien-verschieben-so-geht-s/

Grundsätzlich kannst Du jeden Ordner verschieben, den Du selbst mal angelegt hast.


Diyar4 01.07.2017, 21:08

Danke für deine Antwort, ich werde mir das dann mal anschauen.

0

Gar keinen. Das sind alles Ordner mit Programmen. Und die Pfade der Programme stehen in der registry. Also wenn d nicht willst dass etwas nicht mehr geht dann musst du es so lassen. Oder programme deinstallieren und auf der neuen platte installieren.

Was du verschieben kannst sind nutzerdateien wie bilder videos dokumente etc...

Diyar4 01.07.2017, 21:07

Okay alles klar, vielen Dank für deine Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?