Welche Opern sollte man gesehen und gehört haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zum Beispiel:

  • Händel - Giulio Cesare in Egitto (Barock)
  • Vivaldi - Orlando Furioso (Barock)
  • Rameau - Platee / Dardanus / Hippolyte et Aricie (Barock)
  • Mozart - Le nozze di Figaro (Wiener Klassik)

  • Puccini - Madama Butterfly / Tosca (Romantik)
  • Tchaikovsky - Eugen Onegin (Romantik)
  • Berlioz - La Damnation de Faust / Les Troyens (Romantik)
  • Mussorgsky - Boris Godunov / Khovanshchina (Romantik)
  • Shostakovich - Lady Macbeth Of Mtsensk (Moderne)
  • Prokofiev - Love For Three Oranges / War And Peace (Moderne)
  • Britten - Peter Grimes / Billy Budd / A Midsummer Night's Dream (Moderne)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zauberflöte
La boheme
La traviata
Turandot
Don Giovanni
Die Meistersinger von Nürnberg
Götterdämmerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube heutzutage nur mehr erweiterte Allgemeinbildung.

Sobald man überhaupt welche kennen sollte gibt es gleich etwa 100 gleichermaßen bekannte.

Deshalb subjektiv mal 5 Stück:

Don Giovanni

Tannhäuser und der Sängerstreit auf der Wartburg

L'Orfeo (gaaanz alt)

Carmen

Dialogues des Carmélites

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
23.08.2016, 02:55

Oh wenn du was spaßiges sehen willst und nicht völlig gegen Barockmusik eingestellt bist (das ist die eine spezielle Inszenierung, die mir am meisten imponiert hat) guck dir mal das hier an: "Les indes galantes", opéra comique unter William Christie. Vielleicht nicht mehr komplett auf YouTube, aber guck dir die Zugabe an, und wie alle gut gelaunt sind:

https://www.youtube.com/watch?v=EQpalSSF4OA

0

Die Zauberflöte (W.A. Mozart)

Der Freischütz (C.M v. Weber)

Rinaldo (G.F. Händel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

the metal opera von avatasia

XP

coole band hat aber wahrscheinlich nicht viel mit dem zu tun was du suchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aaah, da hast du dir ja einiges vorgenommen ;-)

Die "wichtigsten" Opern sind ja schon hier erwähnt, aber da gibts vielleicht noch einiges von Giuseppe Verdi:

Aida

Rigoletto

Don Carlos

Othello

Falstaff

....

Viel Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluesman3
22.08.2016, 23:24

Mein Favorit zur Zeit ist die Zauberflöte in der Aufführung der Bregenzer Festspiele 2015. Ein berauschendes Szenenbild und insgesamt ein stimmiges Werk.

0

Manon Lescaut, der fliegende Holländer, Nabucco, Werther ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?