Welche Öl'e für die fritteuse?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe dort gearbeitet: Wie haben nur Rapsöl genommen und die Pommes wurden bei maximal 174 Grad Cels. produziert.

Und das Öl wechseln, wenn es mit rauchen anfängt und die verbrannten Reste immer heraussuchen.

Aus diesem Grund wird bei MC jeden Abend, bei jeder Fritteuse das Öl gefiltert.

jackpot dass du bei mcdonalds gearbeitet hast jetzt weiss ich auch mit welchem öl die pommes frittiert werden wollte es immer wissen 😅 danke vielmals

0

Wenn du eine ganz normale Fritteuse hast, einfach Pflanzenfett kaufen. Als Stange im Kühlregal. In der Fritteuse schmelzen, Pommes darin frittieren, abtropfen lassen und salzen.

Wenn du eine Heißluftfritteuse hast, kaufe die Pommes bei McDonalds. Denn damit bekommst du typische Pommes nicht hin.

Sonnenblumenöl ist schon richtig. 

Was genau ist denn nichts geworden? Temperatur zu niedrig? Was hast du denn frittiert?

gemischtes, pommes zb auf 170°C schmeckte aber nicht so geil denke schon dass es viel bessere öle gibt

0

Rapsöl

geht auch tafelöl? fur pommes usw

0

Das hat - meiner Meinung nach - eher einen negativen Einfluss beim Frittieren bezüglich des Geschmacks.

0

Was möchtest Du wissen?