4 Antworten

Hallo

es "passen" alle Optiken mit mFT Anschluss bzw welche die man auf mFT "sinnvoll" adaptieren kann. Die "grösse" der Optik ist eigentlich egal das GH5 Gehäuse ist massiv/steif genug für grosse/schwere Optiken.

beim Neukauf nimmt man denn Kitzoomrabatt mit, die Standard Kitzooms sind

  • Panasonic Leica DG 10-25/1.7
  • Panasonic Leica DG 12-60/2.8-4 OIS
  • Panasonic G X 12-35/2.8 OIS II
  • Panasonic G 12-60/3.5-5.6 OIS

Das Objektiv sollte zu dem Einsatzweck passen generel sind die Lumix Zooms als Hybride ausgelegt also auch "Videofähig" aber Zoms mit Ramping haben trotz Elektronikeinsatz immer Probleme beim zoomen. Das Lumix Leica DG 12-60/2.8-4 OIS kann das fast perfekt und deutlich besser als das günstige 12-60 Basiszoom aber für Video ist das G X 12-35 oder das DG 10-25 mit Konstantöffnung sinnvoller.

Tendenziel reicht evtl. das "Olympische Prime Quartett"

  • Olympus MSC 12/2
  • Olympus MSC 17/1.8
  • Olympus MSC 25/1.8
  • Olympus MSC 45/1.8

wobei bei Video aus der Hand würde ich eher das G X 12-35/2.8 II OIS mit dem Panasonic Leica DC 42,5/1.2 OIS kombinieren. Dual stabilisiert wird das leichte Tele auch aus der "ruhigen" Hand nutzbar und mit dem 12-35 gehen auch "Kamerafahrten" im WW Bereich, bzw Run&Gun oder auch ENG Produktionsstil

Oh. Danke. So viele Informationen.

Mich interessiert wie gesagt, eher das Filmen in 4K. Stabilisiert sollte es sein und zoom wenn möglich auch einen guten. Schau mir gerne den Mond an ;-) Vielleicht gibt es ja auch eines, welches nicht zu lang ist.

0

Alle diese Objektive, über 250 Stück stehen zur Auswahl:

https://geizhals.de/?cat=acamobjo&xf=8219_Micro-Four-Thirds

Das Objektivbayonett heisst Micro Four Thirds, oder kurz MFT. Mehrere Hersteller haben dieses Bayonett zusammen entwickelt, daher kannst du auch Objektive von Olympus etc. anschließen.

Darf man fragen, warum du dich gerade für diese Kamera entschieden hast?

Woher ich das weiß:Beruf – Fotografiere in Hobby und Beruf seit etwa 20 Jahren

Hi. Danke erstmal für deine Antwort.

Ich habe mich für diese Kamera entschieden, weil sie Videos in 4K mit 60 fps aufnehmen kann.

0
@Jugsy

Du weisst aber schon, dass die GH5 bzw. Panasonic allgemein dafür bekannt ist, keinen besonders verlässlichen Autofokus zu haben, der gerade bei Zimmerbeleuchtung ziemlich pumpt?
Würde eher ne Fuji XT-3 für die Kohle kaufen, die ist nicht nur günstiger sondern hat auch noch nen größeren Sensor, was weniger Rauschen in den Videos bedeutet. 4K in 60p kann sie auch wenn mans braucht...
Zusätzlich solltest du dir mal folgendes Video anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=_x-u8mUSFss

1

Ganz einfach. Alle Objektive mit MFT Anschluss.

Was möchtest Du wissen?