Welche Nutztierrassen (Rind, Schwein, Ziegen, Hühner ...) gibt es in Südamerika?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rassen?

Es gibt mehrere hundert, vielleicht sogar tausend Hühnerrassen auf der Welt, von denen sicher ein guter Teil auch in Südamerika gehalten wird. Wo soll man denn da anfangen? Dazu kommen Entenrassen, Gänserassen, Taubenrassen, Truhahnrassen....

Bei Großtieren wie Schafen, Rindern, Ziegen, etc gibts sicher weniger Rassen, ich glaub aber nicht, daß die hier jemand für dich recherchiert.

Dann gibts noch die Südamerika-Klassiker, wie Lama und Meerschweinchen, keine Ahnung, ob es da Rassen gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hej AnimalFriend24,

die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (englisch: Food and Agriculture Organization of the United Nations; FAO) hatte 1997 eine möglicherweise nur auf Spanisch verfasste Publikation zur weltweiten Gefährdung der Diversität der Haustierrrassen veröffentlicht.

http://www.fao.org/docrep/V8300S/v8300s00.HTM

Darin wurden seinerzeit für Lateinamerika und die Karibischen Inseln insgesamt 216 maßgebliche Haustierrassen erwähnt, deren deutsche Namen - falls es sie denn gibt - ich hier aufgrund der genannten Anzahl nicht übersetzen möchte.

Die 29 am stärksten gefährdeten Säugetier- und Vogelrassen finden sich unter dem folgenden Link, beginnend unter der Tabelle 2.1.6.11 "RAZAS AVÍCOLAS EN RIESGO EN AMÉRICA LATINA Y EL CARIBE, POR ESPECIE".

http://www.fao.org/docrep/V8300S/v8300s0o.htm

... darunter u. a. das Poni de Falabella

http://www.minifalabella.com.ar/

Ich denke, die andere findest Du selbst.

Eines der im Andenhochland wichtigsten Nutztiere ist dort allerdings nicht aufgeführt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Cuy

Viel Erfolg und Spaß und liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?