Welche Noten? (Schule, Versetzungsgefährdet bla bla blubb)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durchschnitt muss gut sein, die fünf musste ausgleichen. Streng dich einfach an und krieg gute Noten, dann ist alles einfach... Du kannst sicher sein, dass du mit etlichen vieren und einer fünf sitzen bleibst, du musst also ausgleichen. Eine sechs heißt normalerweise sofort sitzenbleiben (für gewöhnlich), kommt aber auch nur in extremen Fällen bei Arbeitsverweigerung. Durchschnitt schlechter als drei ist schlecht. vier und darunter ist sehr schlecht, dann besteht immer die Gefahr, dass du sitzten bleibst. durchschnitt zwei in der Gegend ist gut, so kommst du gut und sicher weiter aber natürlich ist das bessere/das beste immer das beste. Durchschnitt 1 also bzw bester/sehr guter Durchschnitt. Wie gesagt, streng dich einfach an, dann musst du dir keine Sorgen machen und auch nichts berechnen, sondern kommst einfach weiter.

Ich glaube, man bleicbt nur mit zwei 5ern sitzen!

NekoChanNyan69 28.06.2014, 13:45

mit einer fünf soweit ich weiss auch, wenn man sie nicht ausgleichen kann

ich bin mir nicht sicher

0
NekoChanNyan69 28.06.2014, 13:47
@moeiking

Dann hast du sie bestimmt mit zwei dreiern oder einer zwei ausgeglichen, oder??

0
moeiking 28.06.2014, 13:49
@NekoChanNyan69

Weiß ich nicht, schon zu lang her. Frag doch einfach mal deine/n Lehrer/in

0

Geh doch auf ne Realschule wenn du so schlecht bist!

NekoChanNyan69 28.06.2014, 13:46

Ich bin ja nicht schlecht!!! Nur in Mathe und wegen einem kack Fach wechsle ich nicht!! Ausserdem sind unsere Realschulen hier alle asozial

Das Problem war mir ist erst in der Mitte des Halbjahres aufgefallen das ich verdammt nochmal nicht faulenzen soll und deshalb hab ich ja wie man sieht dann aufeinmal ne 2 immer undso

0

Was möchtest Du wissen?