Welche Noten für Informatik Ausbildung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Informatiker erkennen andere potentielle Informatiker daran, dass sie in der Lage sind sich all möglichen Kram selbst beizubringen. Die Frage die der Betrieb sich stellt ist quasi "Wird der sich nach 8 Stunden Arbeit zuhause hinsetzten und weiter Informatik machen weil es ihm halt Spaß macht?"

Es gibt keinen Weg diese Eigenschaft besser zu beweisen als "Ahnung von Linux" zu haben. Erstens muss man viel lesen und eignet sich so Unmengen an Zusatzwissen an und zweitens -> Für alle nicht Informatiker gibt es eigentlich keinen Grund sich mit Linux auseinander zu setzen. "Warum mach der Junge das? Der meints warscheinlich ernst!" Drittens isses kein unnützes wissen und wird irgendwann in dem Job gebraucht.

Was deine Noten angeht. Mathe 2 Englisch 2 is irgendwie wichtig. Ohne Abitur wirds generell schwierig aber es ist machbar "siehe oben". Schau also ma Filme auf Englisch oder so. Und was Mathe angeht, du solltest dir die Einstellung annehmen, dass Mathe sowas wie ein Endboss in nem Spiel ist, den du nicht nur irgendwie besiegen willst sondern ne S Note mit Sonderranking. Also nicht "Ich komm da schon irgendwie durch" sondern "Denen zeig ichs"

Mathe wird für den Beruf irgendwie selten so direkt gebraucht, also wenn dich Mathe trotzdem nervt bis du als Informatiker immernoch geeignet. Aber das Wissen im Hinterkopf macht dich zu einem effektiveren Informatiker, einfach so. Es gibt natürlich auch Teilbereiche in der Branche (zb Computergrafik) da is Mathe natürlich Hardcoremäßig am Start.

Also, Linux. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Einen Weg den du einschlagen könntest, wäre eine schulische Ausbildung zB. zum "technischen Assistenten für Informatik" aber nur!!! wenn du damit eine HZB(Hochschulzugangsberechtigung) erwirbst. Das wird dann meiste die Fachhochschulreife sein. Es gibt die Ausbildung auch einfach so ohne HZB, das kannst direkt in die Mülltonne werfen bzw. dich gleich mit dem Thema ALG2-Antrag auseinandersetzen.

Studieren ist der beste Weg in die IT-Branche.

0
@unruheGER

Naja xDDD zocken tu ich eigtl. ned xDDD aber danke hab auch aufm Rechner als zweite Betriebsystem Ubuntu 9.10 um mich schon auf das spätere Leben vorzubereiten^^ immerhin ists für mich das 2. beste Betriebsystem und in Mathe werd ich schon die 2 schaffen aber in Englisch bin ich in der Gramatik in meiner Klasse eigtl. einer der besten^^ bloß happerts an den Vokabeln(wegen 2ter Fermdsprache) und dass ich keine storys erzählen kann.^^ Aber ich versuch mich mal zu bessern vielen Dank dass du dir die Zeit genimmen hast

0
@plear

Beim Englisch gehts eingeltich eher darum, dass du es beim lesen problemlos verstehst. Für nen Informatiker isses weniger wichtig sich sich auszudrücken. Storys erzählen ist da nich so wichtig.

http://tinyurl.com/ykkyakw

check mal den link. Dort wird beschrieben wie man ne bestimmte Linux Distribution installiert. Haufen Fachausdrücke, ellenlang alles Englisch. Darum gehts dabei, bei der Englischnote. Dass dich sowas nich zum verzweifeln bringt.

0

Naja wenn du Informatik studieren willst, brauchst du allerdings Abitur. Ein gutes mathematisches Verständnis ist wichtig. Ich würde dir außerdem raten, mich vorher beispielsweise mit Java oder C++ zu beschäftigen.

Erkundige dich mal bei der Uni nach dem diesjährigen NC

Informatik-Lehre trotz nicht besten Noten in Mathe?

Ich möchte mich in spätestens 1 Jahr bei einer Informatik Lehrstelle bewerben, weil ich mich sehr für Computer usw interessiere. Jedoch habe ich gesehen, das man überall gute Noten in Mathe haben soll. Ich habe aber meisten nur knapp genügende Noten in Mathe, dafür bin ich in Fremdsprachen und Deutsch sehr gut. Werden die mich vielleicht annehmen?

...zur Frage

Wie bekomme ich in Deutsch/ Englisch gute Noten?

Nächstes Jahr mache ich meinen Realschulabschluss. Mir ist wichtig, dass dieser gut sein wird. Ich weiß, dass es mir leicht fallen wird, in Mathe und allen Nebenfächern einen Zweier-Durchschnitt zu schaffen. Bei Englisch und Deutsch bin ich mir da weniger sicher. Ich hatte mein gesammtes Leben in Deutsch und Englisch mittelmäßige Noten, ohne jemals dafür gelernt zu haben. Wie lerne ich überhaupt für Sprachen? Vocabeln lernen ist selbstverständlich.

Mfg Jan

...zur Frage

iCH WiLL GUTE NOTEN :'(

iCH WiLL GUTE NOTEN UND BiN AUF DER REALSCHULE :'(. MEiNE NOTEN SiND : DEUTSCH 2.9 MATHE 4 UND ENGLiSCH 4-. iCH LERNE UND LERNE DOCH iMMER SCHLECHTE NOTEN :'(. iCH BiN iN DER 8 KLASSE UND VOR EiNEM JAHR WAR iCH AUCH AUF DEM GYMNASiUM. UND iCH WiLL JETZT AUF DER REALSCHULE GUTE NOTEN UND DANN WiEDER NACH DEM REALABSCHLUSS AUF DAS GYMNASiUM. ABER MiT DEN NOTEN WiE WiE WiE :'(?

...zur Frage

Mit welchen Noten kann man von Realschule zu Gymnasium wechseln?

Welche Noten braucht man in Mathe, Deutsch, Englisch und was ist mit der Wahlpflichtfachnote.

...zur Frage

Wie wichtig sind hauptfach noten in der bewerbungen?

Ich besuche zurzeit die realschule in der 9ten klasse und meine frage ist wie wichtig sind die noten in den hauptfächern bei der bewerbung für eine Ausbildung weil auf den meisten Internet seiten von großen firmen nur als Beispiel daimler, audi und bmw steht man braucht gute noten in deutsch mathe Englisch mein problem in den fächern steh ich auf 4 in physik auf 2 und in den anderen fächern auf 2-3 ich würde mich gerne für einen technische Ausbildung bewerben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?