Welche Noten braucht man für den Straßenbau

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Schnitt von 3 reicht villkommen aus! Du solltest aber in Mahe nicht unbedingt ne 5 oder 6 haben!

Aber, je besser das Zeugnis, desto höher sind auch die Chancen, mehr in diesem Beruf zu erreichen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GSG9Freak
07.10.2011, 16:53

Danke Dir!

0

Überleg dir einfach mal, was du für Fähigkeiten haben solltest:

Ein wenig Kopfrechnen, damit du die richtigen Maße von Rohren oder Streckenabschnitten hinbekommst, ein bißchen Raumgefühl, damit du nicht zu tief gräbst. Eine gute Konstitution wäre auch nicht schlecht, sonst klappst du nach ´nem halben Tag zusammen, Hitze und Kälte solltest du auch aushalten können. Wenn du nicht auf ewig nur die Schaufel halten willst, wäre etwas Organisationstalent nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte diesen Beruf absolut nicht abwerten, aber mit nem mittleren Hauptschulabschluß haste im Straßenbau kein Problem. Das ist ein Beruf, bei dem es nicht auf das Begreifen des Äpfelsäurezykluses ankommt. Da muß man zupacken können und qualifizieren kann man sich später immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Ingenieur werden willst, musst Du studieren, und vor allem gut in Mathe sein. Ansonsten, als Bauarbeiter ist das wohl egal, da Lehrberuf oder auch als Ungelernter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Teerkoch genügt das Abitur !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was du machen willst. Strassenbauingenieur oder Strassenbauarbeiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florilori
07.10.2011, 16:45

Straßenbauarbeiter will ich nicht werden aber informieren will ich mich

0

Um welchen Beruf genau geht es bei dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A, C und E und nur immer im 3/4-Takt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?