Welche Note sollte man eigentlich in Religion kriegen, wenn man freiwillig ein Referat hält und sich auch beteiligt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dadurch, dass du dich freiwillig meldest schon mal keine 6 oder 5. Beim Rest kommt es darauf an, wie du dein Thema rüberbringst, welches du gewählt hast, wie gut du informiert bist...

Also ein Note von 1-4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flash392
12.03.2016, 13:53

4 ist sowas von unrealistisch also ist der ganze beitrag dumm ... 4 kriegt man wenn man oft fehlt war bei mir so...

0

Beides hängt sicherlich von der Qualilät ab und der Mühe, die du dir mit dem Referat gegeben hast. Welche Note du dafür verdient hast, kann niemand beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Referat gut war und du nicht lauter Sch*** im Unterricht sagst, denke ich mal eine 2 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas344
12.03.2016, 14:02

Was im Unterricht gesagt wird, hat nichts mit der Referatsnote zu tun.

0

Gar keine. Religion sollte an Schulen nicht unterrichtet, sondern durch "Werte und Normen" ersetzt werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?