Welche Note hat mein Arbeitszeugnis / Verbesserungen?

...komplette Frage anzeigen Zeugnis - (Arbeit, Job, Bewerbung)

3 Antworten

Man kann ein Arbeitszeugnis nur dann einigermaßen vernünftig beurteilen, wenn man es vollständig liest, also von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum und der Unterschrift. Denn überall dort können Informationen enthalten sein, die für die Bewertung des Zeugnisses wichtig sind.

Das was man erkennen kann, ist auf den ersten Blick in Ordnung - mehr aber auch nicht. Es scheint so, als wäre das eher lieblos mit einem Zeugnisgenerator erstellt worden.

Nicht gerade überragend, würde ich mal sagen, bei dem was ich lesen kann ..

3 minus ....

Das, was ich erkennen kann, ist ne Drei. 

Was möchtest Du wissen?