Welche non-permanenten Haartönungen gibt es (Directions etc.)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Directions, Stargazer, Manic Panic, Arctic Fox, usw. sind ja auch eigentlich eher für die "bunten" Farben zuständig und Burgunder ist ja dann doch eher eine "normalere" Farbe.

Ursprünglich gab es von Schwarzkopf und co. auch normale Stufe 1 Tönungen, warum die im Laden nicht mehr wirklich verkauft werden ist mir immer noch ein Rätsel.
Auf jeden Fall findet man sie im Internet noch vereinzelt und ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht hilft dir das:
https://www.amazon.de/dp/B00ATNN32A/ref=cm_sw_r_other_awd_p8f1wb617QJMM

Ps: Das sogenannte Intensiv-tönungen die Haare schädigen stimmt übrigens, das liegt daran das sie keine wirklichen Tönungen sondern schwache Färbungen sind ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stargazer

Headshot

Manic panic

Directions

Haarkreide: ist nicht zu empfehlen da das die haare sehr kaputt macht. Danach hat man so viel spliss...das du gleich alles wieder abschneiden darfst.

Das sind die du in deutschland bekommst soweit ich weis.

Es gibt noch paar amerikanischen Produkten aber ich weiß nicht wie die heißen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarkreide,In Kino gibt sowas ähnliches,Haarmaskara... Es gibt sehr viel musst einfach mal googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?