Welche nintendo ds reihe wuerdet ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Kind wäre für mich der 3DS noch besser gewesen. Aber jetzt als Erwachsene liegt mir mein 2DS besser in der Hand. Zumal ich von dem 3D Kopfschmerzen bekomme (ich hab mit meiner Freundin, die so einen hat, für eine Woche getauscht gehabt).

Der größte Schwachpunkt ist natürlich auch die Größe. Es ist ein wenig aufwendiger den mal eben in die Tasche zu stecken. Zumal du das ohne Schutzcase nicht tun solltest. Sonst gehen die Bildschirme kaputt. Das ist übrigens ein einzelner Bildschirm. Hast du einen kaputt ist der andere auch hinüber und müssen beide ausgetauscht werden.

Im Endeffekt find ich den 2DS gerade für Erwachsene und Leute mit kleinerem Budget (da zähle ich als Student auch rein) gut geeignet. Ich habe mir den damals im Bundle mit Pokemon Alphasaphir geholt. Wenn ich den heute noch kaufen würde, würde ich so ab dem 27.2. das Teil im Bundle mit Pokemon Rot, Blau oder Gelb holen.

P.S.: Ich liebe Pokemon und Professor Layton Spiele und empfehle diese immer gerne XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte vorher einen 3Ds und jetzt einen 2Ds. Finde der 2ds liegt viel besser in der Hand! Man kann ihn zwar nicht zuklappen, aber er hat unten rechts einen "Schieber" für Standby :) Und außerdem habe ich vom 3D immer Kopfweh bekommen.. Finde den 2Ds super weil ich trotzdem die Spiele vom 3Ds spielen kann! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich find es laut Hunt sich nicht denn ich hab ein ds2xl und ein ds2 und die sind beide besser als meine 3ds und 3ds xl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?