Welche neue Sprache soll ich lernen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Falls du dir vorstellen kannst, Deine Sprachkenntnisse zum Beruf zu machen: Erkundige Dich, für welche Sprachen es einen Mangel an Übersetzern und Dolmetschern gibt. Fragen kannst Du z.B. das Auswärtige Amt, die UNO, die IHK, oder das Europäische Übersetzer-Kollegium in Straelen e.V.

Eine nicht-indoeuropäische Sprache mit andersartigen grammatischen Strukturen kann spannende geistige Herausforderungen bieten und Deinen Horizont erweitern. Außer denen, die schon genannt wurden, bieten sich z.B. Finnisch, Ungarisch und Hebräisch an, für die es nicht schwer sein wird, Kontakte herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klemm Dich doch ein wenig hinter Russisch. Ich schätze jetzt, dass Dir da die Schrift etwas Probleme macht. Ich kann ganz gut Griechisch lesen und so viel anders ist Kyrillisch auch nicht.

In letzter Zeit gab es bei uns einige Stellenangebote, bei denen auch Russisch gefordert war.

Oder wie wäre es mit Arabisch? Wenn Du das gut beherrschst, hättest Du über einige Jahre eine lohnende Arbeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's mit etwas ganz exotischem? Arabisch kann einen schönen Klang haben, chinesisch oder hindi sind Sprachen, die Milliarden von Menschen sprechen oder vielleicht ja auch finnisch, was ebenfalls etwas komplett anderes ist als die romanischen Sprachen.

Viel Spaß:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ja Türkisch lernen die Sprache ist wirklich sehr schön vorallem wenn du in die Türkei gehen möchten ist das nütztlich aber wenn du es nicht willst dann nimm die Sprache die du in deiner Zukunft auch wirklich brauchst z.B.wenn du nach Ägypten gehen willst dann lerne auch ägyptisch dann macht dann auch wirklich Sinn:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal russisch lernen. Wenn du es dann drauf hast gehe zu arabisch. Danach kannst du sagen, du bist sprachbegabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emiliagrey
07.02.2017, 21:50

Ich denke dass ich es besser weiß...

0

Habe auch eine sprachbegabung
Sitze immoment an japanisch solltest du auch mal ist ne tolle Sprache und so schwer ist sie auch nicht😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emiliagrey
07.02.2017, 21:42

Japanisch habe ich mir vor zig Jahren wuch selbst beigebracht, konnte etwas smalltalk führen. Ich erinnere mich nur noch an die Begrüßungen 😂

0
Kommentar von Redoberry
07.02.2017, 21:44

dann Fang doch nochmals an also kannst ja schonmal was wird dann ja auch nicht schwer vielleicht kannste sie dann flüssig 😁

0

Japanisch ist super. Hat meine Cousine auch gemacht und war total begeistert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plattdüütsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?