Welche Netzwerkkarte (wlan) brauche ich?

5 Antworten

Bei dem Board einen Wlanstick, je nach Anforderung, Budget und vorhandenem Router

Eine Karte passt da nicht gut rein, wenn du eine größere Graka hast.

Du kannst jede beliebige PCI Karte nehmen. Ich würde dir aber eher zu einem WLAN Stick raten. Den kannst du mir einer USB Verlängerung die Position verändern, falls der Empfang schlecht ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Meister Radio- und Fernsehtechnik

Was wenn ich wlan Verstärker nehme in mein Zimmer anschließe und mit lan Kabel in das mainboard anschließe wird funktionieren ?

Mit Lan gehts auch, dann muss es natürlich auch im Router stecken. Oder du nimmst Powerline Adapter.

0

Hol dir lieber so ein WLAN über Strom Teil, ist nicht besonders teuer und Lan ist halt viel stabiler (und macht bei nem PC viel mehr Sinn als zB bei nem Laptop)

Also ich will halt wifi haben unendlich spiele spielen wie cs go

0

Ich habe dazu noch Dynamodem bekommen Wireless weiß aber nicht was das ist

0
@Absteh1167

So einen usb Stick? Anschließen, evtl noch Treiber installieren und du solltest WLAN haben

0
@6eats

Ja Dynamode mit cd hab aber kein Brenner habe online Treiber untergeladen auf mein Laptop angeschlossen und nichts passiert

0
@Absteh1167

Hast du die Treiber auch installiert? Sonst mal Geräte Manager öffnen, den Dynamode USB suchen -> Rechtsklick -> Treiber aktualisieren -> Treiber vom pc nehmen -> auswählen welchen Treiber du gedownloaded hast -> installieren. Dabei sollte der Stick angeschlossen sein. Wenn es nicht klappt kannst du nur noch:

-Überprüfen ob du die richtigen Treiber hast (hast du sie von http://support.dynamode.com/wireless-devices/wireless-usb/ müssen sie richtig sein, dort natürlich erst richtiges Modell wählen)

-Die Treiber mittels der CD und externen Laufwerk (falls vorhanden) installieren

-Im Geräte Manager wieder Treiber aktualisieren, dann auf im netz suchen klicken, und abwarten.

Im allergrößten Notfall musst du mit einem anderen Rechner eine ISO von der CD aus machen (zB mit ImgBurn), die dann per stick auf deinen Rechner ziehen und ins virtuelle Laufwerk einbinden. Geht mit Win 10 recht simple, einfach Doppelklick auf die ISO.

0

Was möchtest Du wissen?