welche Nebenwirkungen können nach Absetzen von Ritalin auftreten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arzt hat dich doch vor dem absetzen des Mittels sicher ueber die Nebenwirkungen der Absetzung ausfuehrlich informiert, gehe ich mal davon aus. Wundert mich, dass er geraten hat, das von heute auf morgen ganz abzusetzen, meist laesst man doch so was eher schleichend auslaufen bei solchen Mitteln.

Depressionen treten nach dem ploetzlichem Absetzen haeufig auf, genau wie verstaerkte Unruhe, Gereiztheit, Bauchschmerzen eigentlich weniger, vielleicht wirkt es sich aber auf die Verdauung aus und er hat Verstopfung oder so.

Du solltest da auf alle Faelle noch mal mit dem Arzt darueber reden, bevor die Depressionen noch schlimmer werden und auch die Bauchschmerzen sollten mal untersucht werden.

Geh mit dein Kind zum Arzt, würde jede andere Mutter auch tun...

Da ich nix von Ritalin halte.. such dir einen Arzt, der das Kind entgiftet!

Wenn du mal Zeit hast, guck dir dieses interessante Video zum Thema: Neurologische Erkrankungen, Elektrosmog, Borreliose, Schwermetalle an!

Alles GUTE!!!!

Was möchtest Du wissen?