Welche Nebenwirkungen kann Atropin bei einer Katze haben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

atropin wird bei einigen giften als soforthilfemaßnahme gegeben. nicht alle gifte können/sollen mit atropin behandelt werden, bei einigen, wie zum beispiel rattengift werden zum beispiel hohe dosen von vitamin K1 eingesetzt.

nebenwirkungen hat atropin einige, vielleicht googelst du mal, hab ich eben getan, und die linksammlung die ausgespuckt wurde ist sehr umfangreich.

einen hab ich, dort steht schonmal eine menge drinnen. http://de.wikipedia.org/wiki/Atropin

ob der tierarzt das richtige mittel gewählt hat, kann dir nur er bestätigen. da man bei vergiftungen in den seltensten fällen weiß um welches gift es sich handelt, wird meist nach symptomen behandelt. atropin um den kreislauf stabil zu halten und den muskeltonus runter zu setlen, vitamin K1 bei blutgerinnungsstörungen,.......

zudem muß die symptomatik nicht vom atropin kommen, sondern kann auch vom gift selbst stammen.

ich würde sagen, mit vergiftungen ist nicht zu spaßen, sofort wieder zum tierarzt.

ich drücke die daumen, daß die katze das überlebt.

Muss meine Katze zum Tierarzt?

Meine Katze ist letzte Woche von einer anderen Katze gebissen worden. Über dem Auge. Eine Nachbarin hat dies gesehen und ist mit meiner Katze zum Tierarzt gefahren. Die Wunde wurde genäht und es gab Antibiotika. Dann kam die Nachbarin zu mir und wollte die Tierarztkosten beglichen haben. Diese habe ich auch gezahlt. Nun ruft mich die Nachbarin heute an, wo denn meine Katze sei, weil sie mit ihr zum Tierarzt fahren wolle. Auf meine Frage was Sie denn meine Katze angehe erwiderte sie nur, dass sie einen Untersuchungstermin beim TA hätte und ja wissen müsste wo die Katze sich aufhält und dass ich ja Verantwortung für das Tier übernehmen müsse, usw.

Meine Katze hat das Antibiotika bekommen, die Wunde ist soweit ich es beurteilen kann gut verheilt. Das Auge tränt nicht mehr und ist auch nicht mehr geschwollen. Die Katze frisst und benimmt sich nicht irgendwie auffällig. Daher meine Frage ob es Sinn macht den TA nochmal drüberschauen zu lassen? Von außen sieht man nichts bei der Katze. Oder macht der TA noch eine Blutuntersuchung?

Meine Nachbarin will ja unbedingt mit ihr zum TA. Kann ich es ihr verbieten? Wie sieht es da rechtlich aus.

...zur Frage

Katze Epilepsie gibt es noch andere Medikamente abgesehen von Luminal oder Diazepam?

Luminal wirkt sie leider Allergisch darauf wobei es eigentlich nur dieses Medikament als mittel gegen Epilepsie benutzt wird, Diazepam ist nur ein beruhigungsmiitel und behandelt die Katze nicht Direkt gegen Epilepsie dar sie als Medikament zu viele Nebenwirkungen beinhaltet.

darum die frage kennt jemand ein anderes mittel gegen Epilepsie?

...zur Frage

Katze Lymphknoten geschwollen

Hallo,

meine Katze, 16 Jahre alt, hat seit Montag schwere Atemnot. Vor einer Woche war ich bereits beim Tierarzt, weil meine Katze stark abnahm. Habe dort ein großes Blutbild machen lassen, bei welchem rauskam, dass die Leukocyten leicht erhöht sind und dass sie Eiweißmangel hat, aber alle anderen Werte top sind. Der Tierarzt spritzte ihr daraufhin ein leichtes Cortison und ein langzeit Antibiotika und riet mir zu einer Wurmkur. Nach der Spritze ging es ihr wesentlich besser, sodass ich ihr drei Tage darauf die Wurmkur Milbemax gab (Sonntag). Am nächsten Tag (Montag) fingen die Atemprobleme an und sie frisst seit dem gar nichts mehr und trinkt wenig. Heute war ich wieder beim Tierarzt und habe sie röntgen lassen, dabei stellte der Tierarzt fest, dass ihre Lymphknoten im Brustraum dicker als normal sind und so ihre Luftröhre abdrücken. Jetzt spritzte der Tierarzt ihr ein starkes Cortison. Weiß jemand, was ich tun kann oder welche homöopathischen, bzw. pflanzlichen Mittel ich ihr geben kann? Oder könnte ihr Zustand sogar am Milbemax liegen?

Danke für's lange Lesen und eure Antworten! :)

...zur Frage

Atropin 0.01% Augentropfen?

Ich habe 4-6 Dioptrien und habe heute Augentropfen empfohlen bekommen um zu verhindern dass meine Dioptrien mehr werden. Meine Frage ist nun habt ihr damit Erfahrungen ? Ich habe gelesen es gibt welche mit 0.5% Atropin sind da die Nebenwirkungen noch stärker ? Und sollte ich mir sorgen machen dass ich Dioptrien habe die seit ich 12 bin immer mehr werden ? Bin jetzt 17 und habe wie gesagt 4-6 Dioptrien. Anfangs waren es 2.

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Augenarzt aufsuchen?

Meine Katze ist plötzlich erblindet. Ein check beim Tierarzt mit Bluttest ergab keine Ergebnisse. Er hat eine Überweisung zum Augenarzt angeboten. Ich bin mir unsicher, wie ich mich verhalten soll. Ihr geht es sonst gut.

...zur Frage

Nach Flöhencreme hat Katze Schaum vor'm mund?

Hallo, Ich war vorhin beim Tierarzt weil meine Katze Flöhe hat. Die Ärztin hat ihr eine Art antiflöhencreme rauf getan und dann wars das erstmal. Aber nach nicht mal einer Stunde hatte meine Katze Schaum oder eher Spucke vorn Mund und musste die ganze Zeit röcheln. Jetzt ist der Schaum oder Spucke weg und ihr geht es gut doch ich hab schon ein wenig Angst. Bei den Nebenwirkungen steht nichts über Schaum oder Spucke vorm Mund. Bitte helfen! LG im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?