welche nebenjobs könnt ihr empfehlen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wäre es denn mit einem internetbasiertem Nebenerwerb. Im Netz kann man definitiv auch seriös Geld verdienen. Vermeide dabei aber Paidmails und Roulettsysteme. Google einfach mal nach alexbellon.de Dort kannst du dir kostenlos ein fast 6-stündiges Video zum Thema Informationsmarketing ansehen, da muss man definitiv Arbeit investieren aber trotzdem ist es eine sehr aussichtsreiche Art von zu Hause aus zu arbeiten.

Ist das denn seriös und ist es wirklich kostenlos also auch auf Dauer, es gibt ja oft so Sachen die am Anfang kostenlos sind und dann nach einiger Zeit wir es dann kostenpflichtig oder du musst was nach zahlen weil du dich irgendwo angemeldet hast??? Weil interessant hört es sich schon an und da ich eh viel Zeit vorm PC verbringe währe das was für mich

0

Du kannst auf 400-Euro-Basis arbeiten. Was interessiert dich denn? Als Kinderpfleger oder an der Kasse (z.B. bei McPaper) kannst du arbeiten. Oder technische Berufe, in der Autoindustrie ausüben.

wenn dann eher was technisches

0

Was möchtest Du wissen?