Welche Nebenaufgaben gibt es an Theken- und Servicearbeit in einem Gatronomiebetrieb noch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also es is ja nu schon fast alles gesagt...man kann eben komplett sagen, alle vorbereitungsarbeiten und nachbereitungsarbeiten, die den tagesablauf erleichtern sollen....alles soweit vorbereiten, das man im laufenden betrieb nicht anfängt zu suchen oder so...getränke vorbereiten, tische eindecken, bestecke polieren und bereitlegen, speisekarten aktualisieren, dischdeko überprüfen, menagen (salz und pfeffer) reinigen und auffüllen, blumen frisches wasser geben, tragetablett vorbereiten, reservierungsschilder vorbereiten, bestellungen aufgeben, kasse programieren, warem empfangen, kontrollieren und verräumen, warenbestand kontollieren, absprachen mit der küche über die aktuelle tageskarte, kundenfragen beantworten, reinigungsarbeiten im allgemeinen, egal wo, sauberkeit muss sein, abrechnung vorbereiten, herstellen von heißgetränken, eventuell auch kleine speisen, salate, eierspeisen oder so....

Kasse abrechnen, Telefon bedienen, Ware verräumen, Lieferungen kontrollieren, Tischkarten schreiben

Getränke auffüllen - Blumen giessen - Gläserschrank rauswischen - Kühltheke reinigen - sich evtl. um Bestellungen kümmern -

Desinfizierend wischen ohne Schlieren?

Liebe Gute-Frage-Gemeinschaft ,

Ich hätte gerne gewusst , wie ich meinen Boden (Laminat und Fliesen ) desinfinzierend wischen kann, ohne diese ekligen Schlieren hinterher zu haben. Mein Problem: mein mittlerweile sehr alter und kranker Kater trifft öfter mal seine Toilette nicht mehr richtig, also Kot und Urin auf den Badfliesen ,er tritt dies leider teilweise durch die angrenzenden Räume , u.a. Kinderzimmer . Da ich ein Baby im Krabbelalter habe, will ich diese Dinge gerne Desinfizierend wischen . Habe mir Danchlorix besorgt und dies nach Anleitung dosiert , aber der Boden ist anschliessend ganz stumpf und schlierig . Selbst wenn ich nochmal Nachwische , entweder nur Wasser oder mit Aolzweckreiniger geht es nicht zufriedenstellend weg. Bitte keine Antworten a la : Kater einschläfern etc das kommt nicht in Frage, solange er nicht leiden muss , soll er seine letzten Tage bei uns in Ruhe verleben dürfen ! Allerdings geht mir mein Sohn vor, und ich will ihn selbstverständlich vor Schaden bewahren. Keime sind ok, Exkremente allerdings nicht .... Geht es vielleicht auch mit etwas weniger "scharfem " Zeug ? Dieses Chlorzeugs brennt einem ja schon beim putzen in den Augen :-) Kann ja auch nicht so gut sein, wenn der Kleine da rumkrabbelt...... Ich bin wirklich für Eure Tipps dankbar.

LG Bloody

...zur Frage

was muss ich machen was nicht?

wir sind friseure......haben die tage einen putzplan bekommen wo folgendes drin steht:

1 mal im monat fenster putzen..... täglich boden wischen..

ich kann ja verstehn das man sparen will aber ich denke wir müssen nur solche sachen sauber halten die auch was mit unserer arbeit zu tun haben......boden wischen täglich ist so gut wie unmöglich .....nur aussehalb der arbeitzeit evtl.....

...zur Frage

Was sollte man alles in einem Privathaushalt putzen?

Guten Abend,

ich möchte demnächst auf Mini-Basis in einen Privathaushalt als Putzfrau anfangen. Jetzt ist meine Frage, was sollte man alles außer Bad, Küche putzen? Meine Staubwischen gehört dazu, Wischen und Saugen, was könnte man noch so putzen? Klar die Fenster mal. Grüße

...zur Frage

Macht sich ein Arbeitnehmer durch das Arbeiten ohne „Gesundheitszeugnis“ strafbar?

Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass ihr so nett wärt, mir dabei zu helfen:

Ich arbeite seit August letzten Jahres als Aushilfskraft in einem Schnellrestaurant. Ende letzten Jahres habe ich einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben, was aufgrund der Mindestlohnerhöhung notwendig war.

Anfang diesen Jahres wurden die Löhne der Arbeitnehmer aus dem Betrieb verzögert (mittlerweile gar nicht mehr) ausgezahlt, was damit begründet wird, dass die Unterlagen mehrerer Mitarbeiter nicht vollständig seien.

Zunächst hieß es, dass nur die Unterlagen der Festangestellten nicht vollständig seien. Dann hieß es, dass nun die Unterlagen aller Arbeitnehmer nicht vollständig vorliegen würden. Der Vorgesetzte würde sich an jeden Einzelnen wenden, um ihm mitzuteilen, welche Unterlagen fehlen.

Am 1. März (also weit nachdem ich den Arbeitsvertrag unterschrieben hatte) wandte sich mein Vorgesetzter an mich und teilte mir mit, dass nun wohl doch einige Unterlagen fehlen würden. Bei diesen handelt es sich um Belehrungen (welche nicht durchgeführt wurden). Darunter die Belehrung durch das Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz.

Irrationalerweise wurde mir die Schuld für das Nichtauszahlen der Löhne zugewiesen (da angeblich meine Unterlagen als letztes fehlen würden, wobei anscheinend nicht bedacht wurde, dass ich erst letzte Woche aufgrund dieser Angelegenheit kontaktiert wurde; andere Mitarbeiter wurden noch gar nicht kontaktiert, obwohl es ja hieß, dass von niemandem vollständige Unterlagen vorliegen würden). Das ist einer von mehreren Gründen, weshalb ich mit dem Gedanken spiele, zu kündigen.

Ich habe nach einiger Recherche herausgefunden, dass sich ein Arbeitgeber dadurch strafbar macht, dass er Angestellte ohne die besagte Belehrung, arbeiten lässt.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mich durch das Arbeiten ohne Belehrung über das Infektionsschutzgesetz strafbar gemacht habe (obwohl ich schon länger in dem Betrieb arbeite, wurde ich nicht auf die Notwendigkeit einer Belehrung hingewiesen)?

Des Weiteren frage ich mich, ob die Nichtauszahlung der Löhne eine rechtlich legitime Sanktion für das Fehlen von Unterlagen ist.

Würde ich mich also dadurch strafbar machen, wenn ich zur Arbeit erscheine, obwohl mir eine Belehrung fehlt (mein nächster Arbeitstag wäre morgen; die Belehrung kann aufgrund von Blockseminaren, welche ich besuchen muss, erst frühestens übernächste Woche stattfinden)?

Ist es notwendig, einen Nachweis über die Belehrung nachzureichen, nachdem ich gekündigt habe (die Kosten für die Belehrung müssten von mir getragen werden) ?

Ist es demnach sinnvoll, gegen ein mögliches beharrendes Nichtauszahlen meines Lohnes (nach meiner baldigen Kündigung) rechtlich anzugehen?

Ich bedanke mich schon im Voraus für eure Antworten und bin für jede Hilfe sehr dankbar!

...zur Frage

ist das eine gute putz ausrüstung?

ich putze ja meistens mit meiner mum die wohnung und ich wollte fragen ob das eine gute putz ausrüstung ist:

-Gummihandschuhe -Pantoffeln -Arbeitskittel von meiner mum (sie arbeitet als putzfrau so eine art grün türkise weste)

diese sachen haben wir immer an wenn wir zusammen die wohnung putzen so klo putzen spülen boden saugen und wischen. Ist das eine gute ausrüstung oder gehört noch was dazu??ß

...zur Frage

Was darf mein Arbeitsgeber von mir verlangen

Hallo Leute,

ich arbeite neben dem Studium im Einzelhandel. Neben Kassieren und Ware einräumen, verlangt mein Chef das ich noch den Laden putze. Also um meine Tätlichkeiten mal aufzuzählen. Das sollen 2 Personen In 4 Stunden machen. Ich Ware einräumen/vorziehen, Staubsaugen, Boden nass-wischen, mich um Gemüse kümmern heißt neu füllen was leer ist. Müll und Pfandflaschen wegbringen. Wir haben noch eine Brottheke die wir auch noch putzen sollen. Dazu kommt das Kassieren. Der Laden ist schon recht groß min 250 m². Was mich extrem aufregt ist das Staubsaugen und wischen. Als ich angefangen habe Musste ich mich nur ums Kassieren, Ware, Müll und Pfand kümmern. Ich bekomme immer mehr arbeit aber mein Stundenlohn ist immer noch 8.50. Daher meine Frage muss ich Putzen oder muss mein Chef dafür extra Personal beschäftigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?