Welche Naturwissenschaften in der Oberstufe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was willst du denn nach dem Abi machen, also in welche Richtung?

Wenn du in den Naturwissenschaften gut bist und sie dir Spaß machen, würde ich sie nehmen. Aus welchem Bundesland bist du denn? Bzw. darfst du nur zwei NW wählen?

Ich hab z.B. in BW Abi gemacht, hatte Chemie und Physik als 4h Fächer (Profil- und Neigungsfach) und hab zusätzlich Bio 2h besucht (just for fun, eigentlich sind nur 2 NW vorgesehen, wurde dann als Wahlfach angerechnet) und Astronomie als Wahlfach. Informatik gabs für uns z.B. auch als Wahlfach. Vielleicht wäre sowas ähnliches bei dir auch möglich?

Nein, unsere Schule ist schlecht xD Aber danke schön ^^

0

Informatik ist immer nützlich, um verschiedene Programme zu verstehen, evtl. auch die von deinem potenziellen Arbeitgeber ;P

Man macht sich da auch am wenigsten dreckig..

0

Informatik/Chemie Oberstufe Bayern

Hallo,

ich gehe in die 10 Klasse an einem Gymnasium in Bayern und wir müssen uns jetzt entscheiden welche Fächer wir in der Oberstufe wählen und jetzt wollte ich mal fragen wie Chemie und Informatik so ist in der Oberstufe, ob jetzt zB sehr viel gerechnet wird mit mol und so, und ob es schwer ist. Bei Informatik würde mich auch interessieren ob es schwer ist oder nicht und was man so für Grundwissen braucht und ob es in der Oberstufe dann mehr Praxis ist (also halt am pc) oder Theorie. Was kommen in Chemie und Info so für Themen dran? (hab schon gegoogelt kann mir aber nichts darunter vorstellen so wie es zB auf isb.bayern steht) - Danke

...zur Frage

Soll Ich Chemie oder Physik wählen?

Hallo,

Ich bin zurzeit in der 10. Klasse und muss mich bald entscheiden, ob ich Chemie oder Physik in der Oberstufe wähle. Denn man darf leider nur 2 Naturwissenschaften wählen und Bio nehme ich auf jeden Fall, weil auswendig lernen voll mein Ding ist und ich in Bio auf 1,0 stehe. Jetzt muss ich mich noch zwischen Chemie oder Physik entscheiden:

In Physik stehe ich auf 1,2 und verstehe den Stoff total. Problem ist, dass viele, die Physik gewählt haben in der Oberstufe, sagen, dass es so unfassbar schwer werden soll und viele unterpunkten. Die Physik-Lehrer der Oberstufe sind zudem sehr streng und stellen schwere Klausuren.

In Chemie hingegen stehe ich nur auf 2,88 (nur ne 3 also) und verstehe den aktuellen Stoff nur ganz ok. Mein größeres Interesse liegt aber eher bei Chemie, weil mich der Aufbau von Stoffen und chemische Fragen eigentlich schon interessieren. Zudem sind alle Chemie-Lehrer unserer Schule sehr nett.

Also, was würdet ihr an meiner Stelle wählen?

...zur Frage

Physik einbringen in Oberstufe Gymnasium Bayern?

Hi Leute,

ich mache dieses Schuljahr Abitur und habe Informatik (Abiturfach) und Physik in der Oberstufe gewählt. Normalerweise kann man ja von jedem "nicht-Abitur-Fach" ein Halbjahr streichen. Das möchte ich eigentlich auch in Physik, jedoch habe ich gehört, dass man bei nur einer Naturwissenschaft alle Halbjahre einbringen muss. Zählt Informatik etwa nicht als Naturwissenschaft, denn der Abischnittrechner im Internet erkennt dies nicht als NW an?

Und falls es wirklich nicht geht, könnte man dann das Physik Halbjahr über die "Joker-Regel" streichen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was ist "einfacher" Chemie, Physik oder Informatik (Abitur, Oberstufe)?

Ich weiss jeder sieht es anders wie er/sie die fächer findet aber ich bin grad richtig am verzweifeln. Ich gehe nächstes jahr in die S1 (11. Klasse des gymasiums) und muss mich zwischen diesen 3 fächern entscheiden. Leider gibt es viele probleme und zwar hatte ich noch nie im leben Informatik und ich habe keine ahnung von PC's und weiß leider auch nicht ob die von null anfangen oder mitten drinn und die grundlagen verpasst. Ein weiteres problem wäre physik und chemie xD ich weiß nicht was einfach oder schwer ist, den dieses halbjahr habe ich definitiv physik verka*kt (wegem dem lehrer) und chemie habe ich erst nächstes halbjahr und viele sagen immer chemie ist schwer blablabla und diese lehrerin ist sooo bieeep etc. Ich bin neu auf der schule und habe kein plan wie die lehrer sind und wie die ihren unterricht gestalten (in der oberstufe). Deshalb wird die wahl für mich sehr schwer sein... Könnt ihr mir villt einpaar erfahrung über physik/chemie/informatik in euer oberstufe erzählen ? Ich wäre euch sehr dankbar

...zur Frage

Bio oder Chemie in der oberstufe?

Hallo! Ich gehe jetzt in die 10. Klasse und muss mich bald entscheiden, welche fächer ich in der oberstufe weiternehmen möchte. Jedoch bin ich mir sehr unsicher, ob ich chemie oder bio nehmen möchte. Physik und informatik kommen garnicht in frage, da ich sehr schlecht in mathe bin. Chemie bin ich mittelmäßig und bio ganz gut. Ist bio sehr lernintensiv? Was würdet ihr empfehlen? Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Welche Leistungskurse in de Oberstufe (Psychologiesstudium)?

Ich komme dieses jahr in die oberstufe und möchte später psychologie atudieren. pflichtfächer sind bei uns: geschichte, deutsch, mathe, religion und sport. an sprachen nehme ich latein, französisch und englisch. sonst steht noch italienisch zur verfügung. an gesellschaftswissenschaften nehme ich Pädagogik ( es gibt noch erdkunde) und an Naturwissenschaften Biologie und Physik (es gibt noch chemie und informatik). Ich nehme dann noch Musik dazu ( es gibt noch kunst). später möchte ich dann bio und deutsch im leistungskurs haben. ist dieser plan sinnvoll für psychologie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?