Welche Natur- und Tierdokus sind besonders sehenswert?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Unterhaltend sind auf alle Fälle die Klassiker

  • Die Wüste lebt

  • Serengeti darf nicht steben

  • Die lustige Welt der Tiere

Helmi123 19.08.2014, 18:58

Vielen Dank für den Stern. :)

0

Ja, die Frage ist sehr umfassend, und viel ist schon genannt worden.

Gibt es denn etwas, was euch besonders interessiert oder worauf ihr Wert legt? Besonders aufwändige und spektakuläre Dokus, lieber exotisch ... lustig ... niedlich ...

Wenn es auch einheimisch, praxisnah, unspektakulär und "froschig" sein darf:

Mission Froschkönig Die Rückkehr des Laubfroschs Dokumentation (WDR) Z.B. bei Youtube zu finden

Teafuchs 22.01.2014, 19:04

Das Hauptinteresse meines Freundes liegt wohl bei den Tieren, die bei vielen eher unbeliebt oder uninteressant sind, wie Haie, Reptilien, Amphibien oder andere potentiell gefährliche Tiere (wo diese herkommen, ist eigentlich recht egal). Aber sein Interesse ist für die anderen Arten gleichermaßen stark. Weshalb das Themengebiet nicht wirklich auszumachen ist. Ich bin trotz seines Einflusses (wie das klingt ^^) mehr an Säugern interessiert, obwohl bei Walen und Raubkatzen sich unsere Interessen stark überschneiden. Da auch für mich neues zu erfahren toll ist, bin ich da ebenso unspezifisch.

Er selbst zieht Dokus vor die neben der vorliegenden Videoinformation, auch weitere Informationen preisgeben, die anhand des Materials nicht festzustellen sind. Er schaut wirklich alles gerne und ist da sehr flexibel. Ich freue mich über Dokus die nicht nur Film sind (also ohne Audiokommentar, obwohl dafür habe ich eigentlich dann meinen Freund, weshalb das Argument der Ablehnung wieder hinfällig ist ^^) oder Dokus die so viele Informationen preisgeben, dass man vom Thema erschlagen wird.

Das Hauptinteresse bei uns liegt ja bei den Tieren, handelt eine Doku ausschließlich von einem Gebiet ohne sich ausreichend mit den dortigen Tieren zu beschäftigen sind mein Freund und ich (vor allem er) etwas frustriert.

Durch die ganzen Themen habe ich ganz vergessen auch zu erwähnen, dass sowohl mein Freund als auch ich sehr an der heimischen Tierwelt interessiert sind, was auch erklären dürfte warum wir mindestens einmal in der Woche im Wald oder im nahe gelegenen Wildpark anzutreffen sind (Doku ohne Sofa ^^). Weshalb die Doku über den Laubfrosch sicher eine der nächsten ist, die wir sehen werden.

Liebe Grüße,

Tea

0

Die whalking whith reihe von bbc, (whalkingwhith monsters, whalkingwhith dinosaurs, und whalkingwhith beasts) seher sehenswert ansonsten ist tierisch extrem noch intreddant und blue planet sowie deep ocean

LG Flyo

viele von BBC wie zB unser Blauer Planet, Das Wunder Leben Planet Erde Wildes Afrika das Leben der Säugetiere das Leben der Vögel usw, , Serengeti,Deep Blue und auch viele von National Geographic . es gibt sehr viele gute Dokus. am besten mal Googeln.

Viele der anderen Dokus, die schon genannt sind, sind oder sollen sehr gut sein. Ich selbst kann dir den Sender Animal Planet sehr ans Herz legen, oder die Serie "Deadly 60", die regelmäßig auf ProSieben MAXX kommt.

Übrigens habe ich vor vielen Jahren "Die wunderbare Welt der Pilze" gesehen, auf ZDF oder Phoenix glaube ich. Es wurde u.a. geschildert, wie abgesehen vom Menschen der Regenwald von einem fiesen Pilz über die Wurzeln ausgerottet wird. Ein Blick auf YouTube hat mir gezeigt, dass es dazu viele Videos gibt. Vielleicht interessiert euch das auch?

Ich hoffe, ich konnte helfen. :)

  • Bonobos (unser nähesten Verwandten) (englisch):

  • The Elephant Documentary (Vide unten) (englisch) youtube.com/watch?v=CAC_JVvCU5w

  • Verborgene Welten – Das geheime Leben der Insekten vimeo.com/6653014

  • Planet Erde

Unsere erde...lief 2008 oder so im kino fand ich super! Allerdings is des keine klassische doku aber sehr schöne aufnahmen von unserer erde und der tierwelt

Hi Tea,

du kannst auf den verschiedenen Internetseiten von ZDF, ARD und Co (also den öffentlich Rechtlichen) in der Mediathek einige Dokus nachholend anschauen. Ansonsten kann ich dir sehr "Unsere Erde" empfehlen und auch sogenannte "Spielfilme", wie "Wächter der Wüste". Schau mal auf Amazon, da findest du ganz viele und dazu noch Bewertungen.

Was auch toll ist (mache ich oft) in der StadtBibliothek Filme ausleihen. Gerade bei Dokus sind die meist sehr gut ausgestattet und bestellen auch auf Nachfrage oft neue Filme, die noch nicht vorhanden sind. Im Internet gibt es zudem Lovefilm.de wo man sich online Filme ausleihen kann. Kostet ein bisschen Geld, aber immernoch besser, als wenn man sich alles kaufen muss.

Also wir schauen zu hause immer Animal Planet! Da laufen den ganzen Tag Dokus!

Huhu,

"Der Weg des Pferdes - Dokumentarfilm - Deutsch Untertitel" auf Youtube.

Liebe Grüße

"Der Löwe Christian" ist z.b. echt toll :)

und guckt mal bei Youtube nach "Schlauer als der Mensch", da müsste es 3 tolle Dokus geben.

Es laufen auch häufig richtig gute Dokus im Fernsehen, z.b. auf N24, NTV, ZDFneo, Arte, SWR, usw.

Jeden Sonntag kommt auf Sixx übrigens der Hundeflüsterer Cesar, ist echt super :)

cluesa 28.04.2014, 19:22

und auf ServusTv kommen auch oft gute Dokus :) Am Di Abend auch auf ORF 2.

0

Hallo! Nur mal ein Tipp : Ein Jaguar ist auf Kaimane ( Krokodil ) aus.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Genesis - Wie alles begann

Die Entstehung der Erde (mit Nick Eyles)

HOME

Ich finde den Film Die Reise der Pinguine cool.

Home- die Geschichte einer Reise

Mit das Beste, was ich je gesehen habe

ich finde die reise der pinguine wunderschön.. aber auch im reich der raubkatzen..

und ein alter aber sehr schöner film: das heulen der wölfe

BBC dokus sind gut - Kampf der Dinosaurier

sonst die dokus auf den öffentlich rechtlichen sendern sind gut, naja ist aber fernsehen, sonst ard-mediathek.de

Was möchtest Du wissen?