Welche natürlichen Schleimlöser kennt ihr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

versuche es mal mit einen halben teeloeffel voll frischgeriebenen meerrettich. meerrettich hat eine aufloesende wirkung auf den schleim. wenn man ihn als frischgeriebenen brei zu sich nimmt, mit der beigabe von zitronensaft, der mit ihm vermischt wird, sobald er bis zur festigkeit einer sosse zerrieben ist, und einen 1/2 teeloeffel voll zweimal am tag zwischen den mahlzeiten , hilft er schleim in den nebenhoehlen und in anderen koerperteilen aufzuloesen, ohne den schleimhaeuten zu schaden. er ist ein loesungs- und reinigungsmittel bei abnormer schleimbildung im koerper.

maultasche2 06.09.2012, 09:57

Das klappt ja super! Danke für den Tipp!

0

vielleicht einen bestimmten tee? oder einfach inhalieren: also eine schüllel mit heißem wasser füllen und den kopf darüber beugen^^

Wasser: an oberster Stelle ganz klar. Dann gibts noch "härtere" Sachen angefangen mit Honig: entzündungshemmend und tötet Bakterien ab. Tee Kräuter wie z.B. Pfefferminze und zu letzt noch Salz mit Wasser gurgeln das bringt alles raus. Isst nur leicht ecklig. Hier reicht schon ein viertel Teelöffel glaub mir. :) Wenn du das Problem öfter hast, gibt es hier auch noch ne coole Seite um das Online zu besorgen. http://www.kraeuterkombinat.de/teespezialitaeten-c-553_600.html

Gute Besserung

Ingwertee: Ingwer in Scheiben schneiden und in heißes Wasser legen kurz ziehen lassen und genießen

Viel trinken, mit Salzwasser inhalieren. Eukalyptusöl.

Menthol das ist in vielen bonbons enthalten

Was möchtest Du wissen?