Welche natürlichen mittel gegen Arterienverkalkung?

6 Antworten

laut empfehlung meines arztes sollte man mindestens 6 monate "orthomol cardio" plus "Jsoskleran" einnehmen und sich mit gesunder mittelmeerkost ernähren. gibt es in der (internet-)apotheke: medizinfuchs.de und günstigste apotheke suchen. auf mindestportokosten achten! eine patientin hatte eine so gut wie durch ablagerungen verstopfte halsarterie und sollte operiert werden. da sie erst 39 jahre alt war und kleine kinder hatte, suchte sie nach andern möglichkeiten, das problem zu lösen. der rat des arztes half. nach einem halben jahr meinten die ärzte an der klinik, wo sie operiert werden sollte, daß das die falsche patientin sein müsse. ihre carotis war völlig frei von ablagerungen. soviel zu diesem thema.

die empfehlung von Fontainebleau Ihrem Arzt ist ja super. In welcher Dosierung soll man denn die Jsoskleran nehmen?

Hallo, seh dich mal nach OPC um. Soll die Arterien befreien und freie Radikale bekämpfen.

Was möchtest Du wissen?