Welche NAS ist das richtige für meinen Anwendungsfall?

6 Antworten

Bei Hetzer.de bekommst du eine Nextcloud mit 500 GB für knappe 5 Euro...

Oder du mietest einen V-Server mit großer Festplatte und machst darauf selbst deine Nextcloud drauf... Das ist relativ einfach und sehr schnell...

Wenn du unterwegs einen Zugang ins Netz erzeugt, können deine Dateien direkt synchronisiert werden...

Ein Nas taugt dafür auch, aber dann brauchst du 2 schnelle Internetzugänge...

Man kann bei Google Drive auch für wenige € den Speicher erhöhen. Ist billiger, als ein NAS.

Das Synology DS218J ist ja auch das absolute Einsteigermodell. Du kannst ja auch einfach ein etwas besseres, die das DS218 oder DS218+ nehmen. Kostet nicht viel mehr aber hat mehr Leistung. Aber wenn du es eh nur als Speicher nutzt, dann sollte das DS218J auch ausreichen. Aber für eine Firma würde ich wohl eher eines der 2 besseren nehmen, schon in der Hoffnung, dass da nicht an allem so extrem gespart werden musste und es länger hält.

Wenn du ein Nas hast, brauchst du keine Cloud mehr.

Du bearbeitest die Daten direkt auf dem Netzlaufwerk welches per Lan mit dem Router verbunden ist mit welchem auch der PC verbunden ist. Entsprechend geht dies auch nicht in die Knie.

Eine Cloud wäre allerdings vom Upload deines Anbieters abhängig und dann könnte es in die Knie gehen, im Heimnetz arbeitet man aber mit Gigabit also grob zu vergleichen mit einer externen Festplatte.

Ein Synology Nas ist auch immer eine gute Wahl! Die Kapazität der Festplatten kannst du dann auch so wählen wie du sie erst einmal brauchst. Später kann man notfalls noch immer nachrüsten aber ich würde erst einmal möglichst hoch ansetzen ohne gleich zu übertreiben.

38

Wer so oder so der einzige Nutzer an einem Ort ist, braucht nur den eignen PC und ein NAS als Backup.

1
33
@SirKermit

Genau so siehts aus. Auf dem NAS liegen die Daten dank Raid 1 dann sicherer als auf dem PC.

0
4

Ich arbeite oft bei Kunden vor Ort mit einem Laptop und im eigenen Büro mit einem Standrechner. Da sollen die Daten bestenfalls sofort gesyncht sein.

0

Wie sicher (Fehler, Datenverlust) sind meine Daten auf verschlüsselten Datenträgern?

Hallo Leute,

Ich habe mir die Software "Steganos Safe 19" gekauft und bin aktuell dabei meine neue 500GB Externe SSD damit zu verschlüsseln bzw. einen großen Safe darauf zu erstellen wo dann später meine ganzen wichtigen Daten reinkommen!

Meine Frage nun:

Wie sicher sind meine Daten in diesem verschlüsselten Safe?

Ich meine natürlich nicht die Sicherheit von Außen, also der Schutz vor Dritten sondern die reine Datensicherheit in Bezug auf Datenverlust, Datenfehler usw.

Gibt es da einen Unterschied zu einer unverschlüsselten Festplatte oder ist praktisch beides identisch / gleich anfällig / robus?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

WD Ultra Passport an Speedport

Hallo ich möchte oben genannte Usb Festplatte an meine Speedport W921V anschließen, leider erkennt mein Router diese nicht ! An was kann das liegen

...zur Frage

Netgear NAS RND 4000 im Raid 5 abgeraucht... "Rebuild" durch neues NAS möglich?

Sehr geehrte Community, mir ist gestern mein Netgear RND 4000 (Link: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Netgear-ReadyNAS-NV--RND4000-Nas-System-fuer-4x3-5Zoll-SATA-II-HDD-Schwar_496187.html ) abgeschmiert.

Betrieben wird der NAS mit 4x WD Red WD10EFRX Platten im Raid 5. Ich gehe ganz stark davon aus, dass ein psu fail aufgetreten ist oder sich das Gerät ganz einfach verabschiedet hat.

Die Platten sind noch einwandfrei.

Ich habe nun den Netgear RN204-100NES bestellt. (Link: Bitte bei Amazon eingeben - darf nur einen Link senden -,- )

Ist es möglich, dass sich das Raidset "einfach" so rebuildet? Oder wird die Sache kompliziert?

Liebe Grüße

...zur Frage

NAS über Ipv6 ereichbar machen?

Also, ich besitze ein MEDION LIFE P89639 (MD 86942) A-DE N NAS server. Diesen möchte ich nun ereichbar von ausen machen, ich nutze diesen sehr aktiv in meinem netzwerk, nun allerding gehe ich vorausichtlich auf reise, und möchte diesen immer ereichen können, natürlich sollte er bei mir zuhause setehn bleiben ..

Nun mein proplem, ich habe keine ahnung wie ich das ganze anstelle, ich beitze dazu eine FITZ!BOX 6490 Cable (kdg) von kabeldeutschland, die nun nur noch Ipv6 Anbieten, und keine ipv4, wo man einfach nen port freischalten muss ...

Bitte helft mir, den die reise startet wahrscheinlich schon am 1.3.2017

Danke schonmal im vohrraus

Eurer Hypey

...zur Frage

NAS Geschwindigkeit erhöhen?

Ich bin gerade etwas am rumprobieren mit selbstgebauten NAS Systemen. Also habe ich mir Openmediavault auf einem alten Rechner installiert (AMD Athlon XP 2000+ CPU oder sowas in der Richtung)

Das die Übertragungsgeschwindigkeit nicht der burner ist, ist ja wohl klar, fürs Testen ist es ja auch ok. (ca. 10 mb/s)

Ich vermute mal, dass es die 100 mbit Netzwerk Karte ist, die die Geschwindigkeit Limitiert. Ich Frage mich nun, ob ich z.B. mit einer 1 GBit Karte höhere Werte erzielen kann. Z.b. 50 mb/s (so viel schaffen die Festplatten ca.) Oder ist da wo anders noch ein Flaschenhals? z.B. Northbridge oder PCI Bus etc.

...zur Frage

WD Elements 10B8 Festplattenfehler bei Erkennung...

Ich habe ein riesen Problem mit meiner WD Elements 10B8 externe Festplatte...

Bis eben ging sie noch einwandfrei, aber als ich meinen Laptop dann wieder anmachte tat sich gar nichts mehr.

Wenn ich sie anschließe dann ertönt das Geräusch der Hardwareerkennung, aber im Arbeitsplatz wird die Festplatte nicht angezeigt.

Im Geräte Manager wird sie aber erkannt und in der Taskleiste wird sie ebenfalls bei den USB Geräten angezeigt um sie "sicher zu entfernen". Im Geräte Manager wird auch die korrekte Größe noch angezeigt, jedoch keine weiteren Infos.

An einem anderen Laptop habe ich es auch schon versucht und hatte das selbe Problem.

Normalerweise würde ich die erst 5 Monate alte Festplatte einfach umtauschen gehen, aber es sind wichtige Dokumente, viele Fotos von meinem Sohn und weitere benötigte Dinge abgespeichert.

Habt ihr einen Rat für mich? Am wichtigsten sind mir die Fotos :(

VIELEN DANK!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?