Welche Nano Glasversiegelung für Dusche Fenster Wintergarten ist die beste?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Cleanglas Glasversiegelung 66%
Preimess 33%
Lakosa 0%
2K Nano 0%
Nanotol 0%
Hara protect 0%

6 Antworten

Nanotol

Wir haben uns gegen chemische Nanoversiegelungen wie Cleanglas, 2K Nano, Lakosa oder Preimess entschieden, weil die sich chemisch mit dem Glas verbinden. Das verändert das Glas und wenn es Probleme gibt ist das Fenster oder die Duschkabine kaputt (z.B Schlieren oder Verfärbungen). Außerdem stinken die gewaltig beim Auftragen, weil sie Alkohol enthalten, was sofort verdampft und in geschlossenen Räumen ziemlich lange nachhält.

Nanotol ist eine mechanische Nanoversiegelung und wirkt an unserem Wintergarten seit über 2 Jahren ohne dass es schlechter geworden wäre. Beim Auftragen riecht man gar nichts. Man lässt es einfach trocknen und reibt dann mit einem Mikrofasertuch hinterher. Das Tuch gab es auch von Nanotol. Uns hat damals überzeugt, daß es vielfach zertifiziert ist und biologisch abbaubar. Das Ergebnis nach der Nanotol Versiegelung ist so beeindruckend sauber, dass wir immer noch von Besuch darauf angesprochen werden wenn wir im Wintergarten sitzen. Besonders wenn es regnet, das ist wirklich toll. Also unsere Nanotol Erfahrung ist sehr positiv und ich kann es nur weiterempfehlen.

Cleanglas Glasversiegelung

Wollte jetzt auch mal mein Feedback nach mehr als 4 Jahren Versiegelungserfahrung mal wieder geben:

Der Markt ändert sich und auch die Produkte die es gibt:

Für Glas verwenden wir nach wie vor nur das Cleanglas weil das das beste von der Handhabung und Wiederauftrag ist und absolut komplikationslos arbeitet, gerade in Sachen Schmieren und Schlieren. Haben auch mal wieder andere und auch neue Produkte verwendet und getestet aber da gibt es aktuell meiner fast täglichen Erfahrung nach nichts besseres. 

Für Kunststoff und Lack nehmen wir die von Preimess, die sind zwar auf chemischer Basis mit Aushärtung von Polymeren. Das kann aus unserer Erfahrung zwar bei Glas nach einer gewissen Zeit zu Problemen führen wie der bekannten Schmierbildung etc., aber das ist bei undurchsichtigen Oberflächen wie Lack oder Kunststoff unwichtig, da man hier die Probleme der transparenz nicht hat. Einziger Nachteil bei der Versiegelung ist der zeitaufwändigere Auftrag bzw. Wiederauftrag bzw. das vorher notwendige entfernen. Aber trotzdem sehr gutes Produkt und für Lack und und Kunststoffe sehr zu empfehlen. Wichtig ist hierbei GENAU nach Anleitung zu arbeiten und die Zeiten zu beachten.

Für Stein und Fassaden testen wir jetzt schon seit 16 Monaten haben uns aber noch nicht festgelegt da wir den zweiten Winter abwarten wollen. Hier testen wir Lithofin, Finalit und auch eines von cleanglas.

Ich werde Euch auf weiterhin auf dem Laufenden halten welche aktuellen Produkte was taugen und was zu empfehlen ist. 

Preimess

Also, wir haben für unseren Wintergarten und unsere Duschkabine die Glasversiegelung von Preimess verwendet. Mit anderen Marken sind wir bisher nicht so gut zurecht gekommen. Die Preimess Produkte haben uns in ihrer Wirksamkeit und Anwendung beeindruckt.

Haben jetzt cleanglas gekauft, weil uns unser Glaser dazu geraten hatte. Handhabung wirklich einfach.

0

Was möchtest Du wissen?