welche namen sollte man seinen kindern nicht geben?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Namen, die nicht zum Nachnamen passen!

...man sollte immer bedenken, dass der name den menschen ein ganzes leben lang begleiten wird.  einerseits sollte der name mE also nicht zu außergewöhnlich (Bluebell, Apple, Ildefons, Theodosia) klingen - andererseits sollte er auch nicht zu "normal" sein (man kennt das ja, wenn in einer schulklasse drei Lukas und vier Leonies sitzen) mir persönlich gefallen bodenständige und "alte" namen sehr gut. mit modenamen wie Chantal und Fabienne kann ich im gegensatz dazu sehr wenig anfangen. auch ausländische namen wie Kenyangi oder Addisson finde ich in unseren breiten eher unpassend.

Vornamen die komisch zum Nachnamen klingen:

-Werner Scherner

-Markus Warkus

Vornamen die im deutschen komisch klingen:

- Jaden Gil (Schäden Schill)

Vornamen die schwer  auszusprechen sind:

-Cheyenne

Was möchtest Du wissen?