Welche Nahrungsmittel sollte man bei Neurodermitis meiden oder bevorzugen?

6 Antworten

Vieles mußt Du ausprobieren. Ich empfehle folgendes: Säurearme Nahrungsmittel und welche, die nicht allergieauslösend sind. (Kartoffeln, Kohlrabi, Salat, Reis, Paprika, da gibt es eine ganze Liste. Googel mal nach "säurearme Nahrungsmittel". Ganz weglassen würde ich Milchprodukte, Schweinefleisch, Zitrusfrüchte, Zucker vermeiden. Neurodermitis muß innerlich behandelt werden, kaufe Dir "Kanne´s Brottrunk" und achte auf ausreichende Vitaminzufuhr (vor allem B, C und E). Viel Wasser trinken! Das sind leider nur ein paar Tipps, dazu gäbe es viel mehr zu sagen...

Hallo, Deine Frage ist zwar schon einige Zeit her, aber ich antworte trotzdem mal - evtl. hilft es ja jemand anderem weiter. Da ich selbst von Neurodermitis betroffen bin. Folgende Seite hat mir extrem weiter geholfen bei der Ernährungsumstellung  www.neurodermitis-ernährung.de

Hallöchen, also vermeide milchprodukte vielleicht besteht eine allergie auf milcheiweiß oder hühnereiweiß!!! muss aber nicht sein,kann nur aus erfahrung reden da ich selbst betroffen bin und mein kind auch! lass das abklären durch ein bluttest.alles liebe lina

Wie erkennt der Hautarzt Neurodermitis?

Guten Morgen liebe Gemeinde

gleich ist es so weit und ich habe endlich meinen Termin bei meinem Hautarzt.

Neurodermitis war bisher nur ein Randthema während der Sprechstunden, ich bin gespannt was mein Arzt heute zu meinem Hautbild sagt das jetzt erst im Gesicht auftritt. Vorher war es immer nur an den Armen und Händen.

jetzt aber nal zu meiner Frage : WIE erkennt ein Hautarzt, dass es Neurodermitis ist oder eben nicht ? nur durch angucken, oder gibt es Tests oder oder oder ?

Reine Neugier :) Bis ich gleich eh beim Arzt bin !

Dankeee

...zur Frage

nahrung die wasser entzieht?

Hab gehört das bestimmte nahrungsmittel wasser entziehen. mal ein beispiel: nach einer tasse schwarztee, sollte man zwei tassen wasser trinken, damit der wasserverlust wieder ausgeglichen ist. Stimmt das? und gibt es noch mehr nahrungsmittel, die wasser entziehen??

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Kortison wirkt?

Hallo zusammen, habe seit mehreren Wochen einen extremen Neurodermitis Schub, offene und angeschwollene Finger, Arme knallrot und es schmerzt höllisch, ich gehe heute zum Hautarzt und wollte Mal wissen wenn der Arzt mir Salbe verschreibt, wann sie ihre erste Wirkung zeigt?

...zur Frage

Neurodermitis gefährlich?

Hallo :) ich habe eine Frage bezüglich Neurodermits und auch ein bisschen Recht. Als Vorabinfo, ich habe mich bei der Polizei beworben. Jetz zu meiner Geschichte. Als kleines Kind hatte ich Neurodermitis. Seit ich ca. 9 Jahre alt bin hatte ich allerdings keine Beschwerden mehr damit (bin jetzt 19). Allerdings hab ich immer noch ein paar Stellen am Körper, die allerdings laut Hautarzt vom Schweiß kommen. Als ich bei dem Arzt der Polizei war, meinte dieser, ich solle einen Hautarzt aufsuchen und den das checken lassen. Dieser Hautarzt hat mich für polizeiTAUGLICH erklärt. Heute kam ein Brief mit dem folgenden Inahlt das ich deswegen NICHT polizeittauglich bin. Jetz meine Fragen. 1. Ist Neurodermitis wirklich so gefährlich das man deswegen nicht zur Polizei gehen darf? 2. Wenn der Hautarzt mir das Ok gibt dürfen die mich dann so einfach abweisen oder hab ich da iwelche Möglichkeiten dagegen vorzugehen. Denn ich denke mal, dass ein Hautarzt wesentlich mehr Ahnung davon hat. Und ich finde es ehrlich gesagt eine Frechtheit mich dann als polizeiutauglich abzustempeln wenn der Hautarzt der Meinung ist ich sei tauglich. Ich habe vor am Montag erst nochmal da anzurufen (kann ja sein das der Befund des Hautarztes nicht angekommen ist) und danach nochmal den hautarzt aufzusuchen. Hättet ihr vlt noch ne Idee was ich machen könnte? Vielen Dank schonmal für die Antworten :) MfG

...zur Frage

Juckreiz und kein Arzt weis was es ist. I?

Hallo langsam weis ich echt nicht mehr weiter.
Ich habe seit Monaten einen starken Juckreiz. Und seltsame Stiche.
Arzt sagte ein Parasit.
Hautarzt sagte Allergie.
Arzt sagte Haar Wurzel Entzündung.
Haut Ärztin sagte Krätze. Nach Therapie immer noch keine Besserung. Dann meinte sie heute es sei neurodermitis und eine allergische Reaktion.

Was soll ich denn noch tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?