Welche Nahrungsmittel eignen sich am besten bei Dickdarmdivertikel ( Ausbuchtungen Im Dickdarm)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Divertikeln ist es wichtig dass der Darm gut beschäftigt wird. Vollwertig sollte dein Essen sein aber nie Grobkörnig. Vollkornmehl fein ausgemahlen. Rohkost ist nicht gut für dich. Du lebst besser überwiegend vegetarisch, im Darm liegt Fleisch oft viel zu lange. Viel trinken ist sehr wichtig, gerade im Sommer. Täglich Flohsamen oder Flohsamenschalen in Wasser oder Joghurt nehmen, wirkt kleine Wunder. Die Flohsamen binden Wasser an sich und sorgen für gute Darmtätikeit. Auf dem Weg durch die Därme binden Flohsamen Giftstoffe an sich, du fühlst dich viel besser wenn du das einige Zeit gemacht hast. Ingwerwasser ist ein Geheimtipp :-) Gute Besserung für dich

Ja, Du solltest immer ballaststoffreich essen und dazu viel trinken. Dadurch wird das Volumen im Darm vergrößert. Der Darm wird dadurch zu besserer Muskelkontraktion angeregt, was die Beförderung des Darminhaltes fördert.

herzlichen Dank Dir und Klemens, werde die Ratschläge befolgen.Schönes WE

0

ergänzend noch zum Obigen hinzugefügt: keine KÖRNERREICHE lebensmittel! die Körner sollten fein geschrotet oder gemahlen sein. Also keine ganzen Sesamkörner, Sonnenblumenkörner, ect

Welche Nahrungsmittel verursachen Pickel?

Ich hatte in der Pubertät sehr stark Akne. Ich hab dann irgendwann die Pille verschrieben bekommen und hatte überhaupt keine Probleme mehr mit der Haut. Nun, nach einiger Zeit hatte ich im Gesicht überhaupt keine Akne mehr dafür plötzlich am Rücken und vorallem der Schulter/ Arme wieder. Nun hab ich seit einigen Tagen sehr wenig bis garnichts ausser Gemüse gegessen, wegen einem privaten Vorfall und nun sind die ganzen Pickel weg und die Haut wird immer reiner. Daraus zieh ich den Schluss, dass es mit meiner Ernährung zu tun hat? Was sollte ich denn vermeiden? Ich ernähre mich eher gesund als fettig.

...zur Frage

Hallo, Hat jemand Erfahrung mit einer Darmresektion¿ Ich hab eine verstärkte Knickbildung im Dickdarm, wodurch ich ständig starke Schmerzen habe. Op sinnvoll?

...zur Frage

Kann Stress Kopfschmerzen verursachen und hat jemand Erfahrung?

Ich habe jeden Tag starke Kopfschmerzen und habe auf einer englischen Seite erfahren ,dass meine Kopfschmerzen “tension headache” ist und der Grund dafür ist am meisten Stress.Meine Schmerzen sind im Augen Bereich und Stirn manchmal nur die linke Seite meines Kopfes .

...zur Frage

Morbus Crohn mit (CBD) Cannabis heilen?

Ich habe seit 3 Jahren Morbus Crohn. Bis jetzt hatte ich mehrer Schübe wovon der letzte der schlimmste war. Ich lag 2.5 im Krankenhaus und 1 Monat nicht in der Ausbildung. Ich habe damals Azathioprin und Budenofalk genommen. Das hat nicht so gut geklappt. Dann habe ich Azathioprin und Humira genommen. Ich hatte damt keine beschwerden. Bis ich in die Klinik eingeliefert worden bin. Und dann lag ich da über 2 Monate. Ich hatte zwar keine Beschwerden gehabt, aber innerlich war ich ne katastrophe. Ich hab jetzt etwas im Netz rumgelesen und was helfen soll oder kann ist das CBD, welches man in Cannabis findet. Es soll doe Entzündungen bremsen und soll Entzündungshemmend wirken. Man kann das CBD auch so kaufen und es als Öl nehmen oder als Liquid mit einer E-Zigarette rauchen. Was haltet Ihr davon?Hat jemand von euch vielleicht schon erfahrung sammeln können?Von CBD wird man nicht bekifft oder high.Gruß

...zur Frage

Enährungsumstellung Kopfschmerzen?

Meine Schwester hat seit 3 Wochen ihre Ernährung umgestellt von ungesund auf gesund und grad meinte sie zu mir das sie sehr starke Kopfschmerzen hat . Kann das an der Ernährungsumstellung liegen ? Was kann man gegen die Schmerzen machen

...zur Frage

Eine freundin ist total durchgeknallt, geht das was sie vor hat?

Habe mit ihr etwas geschrieben kenne sie schon lange, das Problem ist sie ist Suizid gefährdet. Sie ist 19jahre bewegt sich kaum raucht viel und schläft wenig und Ernährung auch nicht gerade gut. Aber aus folgenden Grund sagt sie: weil ich nicht mehr leben will und an einem Herzinfarkt oder Stillstand sterben will. Heute hat sie gesagt sie macht wieder den Tag durch raucht dazu und trinkt Alkohol. In der Hoffnung das sie tot umkippt. Das ist doch total krank, aber meine eigentliche Frage Ist. Ist das MÖGLICH ? das sie ein Herzinfarkt selber so verursachen kann ? Wäre gut wenn mir einer das detailliert beantworten kann Danke! LG

PS: ich fahre heute zu ihr und versuche es ein bisschen zu verhindern egal ob es ihr passt oder nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?