Welche Nahrungsergänzungsmittel nehmt ihr ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Vitamin D 33%
Proteinpulver 33%
Kreatin 33%
Vitamin C 0%
Zink 0%
Eisen 0%
Aminosäuren 0%

10 Antworten

Keine!

Nahrungsergänzungsmittel sind unnötig!
Menschen, die sich ausgewogenen ernähren, brauchen keine Nahrungsergänzungsmittel. Fast jeder Mensch ist über normale Lebensmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen bestens versorgt. Sie deckten damit den zum Leben notwendigen Bedarf ab. Darüberhinaus haben Vitamine und Mineralien keinen Nutzen - es sei denn, Du bist der Hersteller dieser Mittel.

Vitamin D

Vitamin D 20000 IE die Woche schon 5 Jahre lang und Magnesium 

Proteinpulver

Ich benutze vorwiegend Proteinpulver, nach dem Trainieren und auch als Snack zwischendurch (das aber nur alle 2 Tage).

Werde vermutlich bald auch Aminosäuren probieren, sollen, vor dem Training eingenommen, sehr gut fürs Training sein.

Gruß

danielschnitzel 07.03.2016, 14:11

das mit den Aminos ist richtig, selbe Erfahrung 

2

Biotin, Kieselerde und Vitamin D3. Für gesunde Haut, Haare und Nägel ;)

Ich nehme Magnesium, weil ich bei meinem Training (schwimmen, Langstrecke) gelegentlich Krämpfe bekomme.

Moringa oleifera Kaps. und in Pulverform.Verbessert den Austausch in den Zellen, hat super Inhaltsstoffe, kann als Schmerzmittel genutzt werden ohne Nebenwirkungen, bringt das Gehirn in Schwung. Leider noch sehr unbekannt.

Keine. Mir reichen die Lebensmittel.

keine, weil kein gesunder mensch so etwas braucht

Daniel079 07.03.2016, 13:57

Leider ein schlechtes Argument.

Das halte ich für ein sehr grobes Vorurteil, denn schätzimativ 50% der Menschen, die intensives Training betreiben, benutzen Proteinpulver, -Snacks, Aminosäuren usw...

Ich selber nehme mehrmals wöchentlich Proteinpulver zu mir (in Flüssiger Form) und erfreue mich höchster Gesundheit.

1
kokomi 07.03.2016, 14:00
@Daniel079

dass viele es nehmen, ist kein beweis, dass sie es brauchen, es wird von der wirtschaft eingeredet und die menschen fallen drauf rein

3
Daniel079 07.03.2016, 14:17
@kokomi

Habe nie behauptet, dass es ein Beweis dafür sei, dass man es braucht. Ich nehme es eben gerne und erziele auch bessere Ergebnisse damit. Und woher hast du denn den Quatsch, dass es die Wirtschaft jemandem einredet? Menschen fallen auch nicht darauf rein, sie profitieren davon. Kenne keinen einzigen, der von solchen Mitteln von seriösen Anbietern Schaden genommen hat! Bitte nicht darüber herziehen, ohne auch irgendeinen Schimmer davon zu haben. 

1
Havenari 08.03.2016, 15:20
@Daniel079

Natürlich redet die Wirtschaft den Leuten ein, sie bräuchten den ganzen Quatsch - genau dafür betreiben die Unternehmen Werbung, und das nicht zu knapp. Immerhin geht es hier um ein Milliardengeschäft.

0

Keine, die sind alle für die Tonne !

Kreatin

Hey ich nehme Kreatin und BCAAs also Aminosäuren. 

Kreatin, BCAAs und Proteinpulver sind auch am gängigsten im Kraftsport. Habe da selbst einige Umfragen gemacht und bei mir war es fast jeder dritte Kerl im Gym, der Kreatin genommen hat. 

Daniel079 07.03.2016, 14:25

Tag auch,

habe schon einiges von BCAA gehört, bewährt es sich? Habe vor, demnächst zusätzlich zu den Proteinen auch Aminosäuren zu nehmen.

1
danielschnitzel 07.03.2016, 14:53
@Daniel079

ja 100%ig! 

BCAAs am besten in Pulverform und dann mit Saft trinken, instantisiert wäre auch noch gut, sonst kannst du rühren bis zum umfallen. 

1

Was möchtest Du wissen?