Welche Nahrungsergänzer würdet ihr bei 2er Split mit Kurzhantel empfehlen?

6 Antworten

Hallo,

von Kreatin würde ich Dir abraten. Kreatin ist zwar Leistungssteigernd und lagert Wasser interzellulär in den Muskeln ab, so, dass Deine Muskeln strammer und voller aussehen. Dieser Effekt verschwindet wieder, wenn Du aufhörst es regelmäßig zu konsumieren - und das geht sehr schnell.

Es besteht der Mythos, dass Kreatin Nierenschädigend ist - Jaein. Du musst in Kombination mit Kreatin täglich 3,0 bis 4,0 Liter Wasser trinken, damit das Kreatin auch wirklich seine Wirkung hat. Bist Du nicht in der Lage dazu soviel Flüssigkeit zu Dir zu nehmen, wird erst DANN das Kreatin von der Niere abgebaut und ist schädigend. Ich habe daher Kreatin abgesetzt. Es ist eher für Menschen optimal, die bereits lange trainieren und gut an Muskelmasse aufgebaut haben und für die es schwieriger ist Muskeln und Kraft mit der Zeit aufzubauen.

Ich persönlich nehme neben meinem Whey Isolate ZMB6 Kapseln. Zink und Magnesium sind sehr wichtig für Deine Muskeln, Deinen Körper, für die Regeneration und kann Krämpfen vorbeugen. Von daher würde ich nichts dagegen sagen. Es ist nicht schädigend (wenn der Hersteller keinen Mist reingepackt hat) und ein gutes Supplement.

Hochachtungsvoll

Danke, das mit dem Trinken bei Kreatin wusste ich nicht!

1
@Novacek

Wenn Du abnehmen möchtest, musst Du ein Kaloriendefizit fahren. Sprich: Du musst mehr Kalorien verbrauchen, als Du zu Dir nimmst. Nimmst Du am Tag 1800 Kalorien zu Dir und verbrauchst mit Sport 2500, dann hast Du ein Defizit von 700 Kalorien. Reines Körperfett (1kg) hat 9000 kcal - also kannst Du Dir ausrechnen, wann Du ungefähr 1kg abnimmst. Du nimmst anfangs natürlich Durch u.a. Wasserablagerungen und co. etwas schneller ab. Es ist aber schon sehr schwer Muskeln aufzubauen und fett zu verlieren - Du könntest aber durch eine ausreichende Proteinmenge pro Tag Deine Muskeln aufrechterhalten. Das ist aber auch wieder ein Thema für sich.

1
@DerLogin

Danke, das ist ja echt ne Wissenschaft ;)

Wenn es wärmer wird, werd ich dann auch zusätzlich laufen und inline skaten gehen, Ausdauersport ist zum Abnehmen ja besser.

1
@Novacek

Hör bitte genau zu.

Wenn Du abnehmen möchtest, musst Du ein Kaloriendefizit fahren.

Ohne vernünftige Ernährung läuft nix. Mal deutlich gesagt: Wenn du fütterst wie ein Mähdrescher, kannst du nicht abnehmen, selbst wenn du einen Triathlon machst.

1
@ozz667

Er könnte sich prinzipiell auch nur von Schokolade und Pizza ernähren. Wenn er trotzdem mehr Kalorien verbraucht, als er zu sich nimmt, dann nimmt er prinzipiell trotzdem ab. - Für eine ausgewogene und gesunde Ernährung wäre das natürlich nicht optimal, aber um LEDIGLICH ABZUNEHMEN, würde das auch so prinzipiell klappen. Wäre natürlich trotzdem nicht ausgewogen und co.

0
@DerLogin

??

Was möchtest du denn damit sagen. Inhaltlich hätte ich doch genau das gesagt.

0
Welche Nahrungsergänzer würdet ihr bei 2er Split mit Kurzhantel empfehlen?

Nix.

Du kannst mich gerne korrigieren, aber ich sehe keinen Weg mit einem. 2er Split nur mit Kurzhanteln sinnvoll zu trainieren. Das wird kein Supplement raußreißen können. Daher brauchst du auch nix nehmen. 🤷‍♂️

Also, erstmal Training umstellen, dann die Ernährung anpassen und dann erst macht es Sinn über Supplemente nachzudenken.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich weiß, wie der Körper funktioniert.

Naja, danke erstmal für die Antwort. Habs bereits in einem anderen Kommentar geschrieben, wenns wärmer wird geh ich auch Laufen und Inline skaten.

Ich trainier jetz mit den Hanteln seit ca. 1 1/2 Monaten und merke doch einen Fortschritt. Die Muskeln an Oberarm und Brust haben doch an Volumen zugenommen und dem Rücken tut das Training auch gut. Ich fühl mich einfach schon besser und kräftiger, das Spiegelbild sieht auch schon besser aus. ;)

Ich habe nur einfach keine Lust, regelmäßig ein Fitnesscenter aufzusuchen, deswegen mach ich das lieber zuhause.

0
@Novacek
wenns wärmer wird geh ich auch Laufen und Inline skaten

Ja. Habe ich gelesen. Darauf habe ich mich auch mit dem Triathlon Beispiel bezogen.

Grundsätzlich, um den Winterspeck loszuwerden, musst du eben Fett abbauen.

Fettabbau bedeutet, du musst deine Ernährung so umstellen, dass du auch langsam abnimmst. Mit Ausdauertraining kannst du halt nur die Fehler in der Ernährung ausgleichen.

Ich habe nur einfach keine Lust, regelmäßig ein Fitnesscenter aufzusuchen, deswegen mach ich das lieber zuhause.

Ist voll OK. Krafttraining hilft halt, dass du optimal Fett abbaust und dabei keine Muskeln verlierst. Dein Workout wird durchaus reichen, um den Winterspeck abzutrainieren. Trotzdem: Zu Hause bist du um Bereich Krafttraining halt sehr limitiert.

Und da komme ich auf deine ursprüngliche Frage zurück. Supplemente sollen die Leistungsfähigkeit der Muskeln erhöhen. Solange du aber nicht "am Limit" trainierst, brauchst du die nicht. Und beim Homeworkout, wie du es beschrieben hast, sehe ich halt nicht, dass du am Limit bist.

0

Also mit 2 schweren Kurzhanteln kann man stabile Arme Brust rücken bekommen bei Beinen fallen mir nur nicht so viele Übungen ein außer vielleicht ausfallschritte ;)

0
@Dernichtmodder

Wenn du ohne weitere Hilfsmittel, zB eine vernünftige Bank oder so nur mit 2 schweren Kurzhanteln trainierst, bekommst du vor allem einen Bandscheibenvorfall oder so. Du kannst doch fast keine Übung anständig ausführen.

0

Hallo! Die gute Antwort von ozz667 unterschreibe ich komplett.

Und : Du hast über 600. Muskeln Dein Training ist einseitig. Zumal mit der Kniebeuge die wichtigste Übung ausgelassen wird.

Ich trainier nur, um den Winterspeck los zu werden.

Macht Creatin noch unsinniger als meistens schon.  Creatin bewirkt temporär mehr Muskelvolumen und Kraftsteigerung. Gut für die Bühne und gut für Fotos und Filme. Interessant auch wenn man auf einem Plateau festgenagelt ist und dieses vorübergehend überwinden will.

Durch Creatin wird Wasser im Muskel eingelagert. Es macht aber nur Sinn wenn auch genügend Muskelmasse vorhanden ist, der Neuling oder auch relative Anfänger erfüllt dies Voraussetzungen nicht. Und schon wird das Geld für Creatin zur Spende für die Bilanz eines Unternehmens. 

Und ohne Creatin geht alles wieder weg temporär macht es also auch keinen Sinn

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Stell deine Ernährung um, dann nimmst du auch ab und spare dir das Geld für irgendwelche Kapseln, die eh nicht helfen.

Sage uns doch bitte mal deine Daten:

Alter, Größe, Gewicht - männlich oder weiblich?

Gerade, wenn er abnehmen möchte, muss er einen Kaloriendefizit haben. Es ist eben schwer wenig Kalorien zu sich zu nehmen, zeitgleich aber auf alle wichtigen Nährstoffe wie Vitamine, Proteine, Magnesium, Zink und co. zu achten. Von daher sind Supplements / Nahrungsergänzer völlig legitim. Mit welcher Sicherheit kannst Du sagen, dass diese Kapseln nichts bringen? Es gibt sicherlich Hersteller die den Placebo Effekt nutzen, aber das kann man absolut nicht pauschalisieren. Gerade Zink, Magnesium und Vitamine sind, erst recht wenn man Sport macht, für die Muskeln notwendig und beugt auch Krämpfen und co. vor. Gerade wenn man in einer Diät ist und ein Kaloriendefizit fährt und aufgrund dessen auf vieles verzichtet, kriegt man nicht vieles abgedeckt.

Man muss Supplements meiner Meinung nach nicht verteufeln (auch wenn Du es gerade nicht groß getan hast). Ich würde mich an Eurer Stelle einfach mal für paar Stunden hinsetzen und über diese verschiedensten Supplements recherchieren.

Liebe Grüße

1

Männlich, 31 Jahre alt, 1,70m "groß", zwischen 65-70 kg schwer.

Keine Frage, mein Lebensstil ist alles andere als gesund: Rauchen, saufen(in Gesellschaft,nicht jeden Tag), Fastfoodjunkie ;)

Aber hey, besser sporteln und ungesund leben als gar nichts tun ;)

0
@Novacek

Du musst überhaupt nicht abnehmen, da du Normal- Idealgewicht hast.

170 cm - 70 kg - Normalgewicht

170 cm - 67 kg - Idealgewicht

1
@danitom

An sich ja, nur ensteht bei mir über die Wintermonate immer eine Wampe und das muss wirklich nicht sein.

0

ich würde von jeder Chemikalie abraten.
solches kann auch Folgen haben.
Sonst Ernährungs-ARTZT (nicht Zutatenverkäufer) konsultieren..

Diese Antwort ist zu pauschal und kann man prinzipiell auf alles beziehen. ZMA Kapseln sind i.d.R. absolut nichts schlimmes, denn jeder Körper bedarft an ausreichend Zink und Magnesium. Man kann die Kapseln eventuell mal auf alle Nähr-/Stoffe untersuchen lassen, aber sonst ist es kein Supplement, was man verteufeln müsste.

1

Du würdest ihm Lebensmittel anraten? Alles ist Chemie. Und Chemie ist nicht gleich schlecht. Der Chemie haben wir es auch unter anderem zu verdanken, dass Menschen heute gut und gerne mal 90 oder sogar 100 Jahre alt werden und nicht nur 60.

2

Du hast offensichtlich keine Ahnung von Supplements wieso kommentierst du überhaupt ? Zink Magnesium und B6 sind wichtig für den Körper und Kreatin stellt der Körper selbst her !

0

Was möchtest Du wissen?