Welche Nähmaschine ist gut, bis ca. 120 Euro und näht auch ohne Probleme durch dickeren Stoff?

5 Antworten

Also ich bin Schneiderin von Beruf und arbeite eigentlich nur mit Industrienähmaschinen, ich habe allerdings auch Haushaltsnähmaschinen zuhause und muß sagen für mich taugen sie nicht sehr viel. Gerade vorgestern aber, war ich zu Besuch bei einer Freundin und mußte ihr beim Nähen helfen, sie hatte auch ne Haushaltsmaschine und von der war ich wirklich positiv überrascht. Die Marke weiß ich nimmer, sie meinte, sie hat sie im Discounter ( Lidl oder Aldi) besorgt und das recht günstig. Ich würde an deiner Stelle mal dort schauen. Die liegen wohl alle bei 60,- € plus minus... Worauf du vielleicht achten solltest ist das Gehäuse. Der untere Teil der Maschine sollte aus Metall sein und nicht aus Kunsstoff. Zum Nähen dicker und robuster Stoffe oder Leder ist es dann einfach nur wichtig die richtige Nadelstärke zu benutzen. Stärke 90 bis 110 je nach Material..

Du hast völlig Recht. Ich habe Bekleidungsschnellnäher oder -fertiger gelernt und kann mit normalen Maschinen gar nicht nähen. Alles verzieht sich und die Nähte sind meist nicht haltbar. Ich würde raten, eine Adler, Pfaff oder Bernina Nähmaschine bei Ebay zu ersteigern. Und zwar eine von früher. Meist ist kein Tisch mehr dabei, aber Du kannst auch so prima damit nähen. Sie nähen noch sehr akkurat und sind leicht zu bedienen, die meisten nähen übrigens auch Leder. Wenn Du viel nähst würde ich allerdings auch eine Industrienähmaschine kaufen, auch wenn Du diese bei Ebay ab 180-220€ erst bekommst. Viele Grüße!

0

Hallo, günstige Nähmaschinen gibt es wirklich genug, z.B. Amazon, Ebay, usw. 120€ kommt mir etwas knausrig vor aber es mag schon sein dass du für das Geld bereits eine Bekommst, und um dicken Stoff zu nähen ist Näh-Technisch einfacher als mit dünnen Stoff, zudem ist das Stichbild viel sauberer, aber Vorsicht wenn er zu dick und hart wird, kann sich die Nadelstange verschieben. Allerdings sind diese Maschinen oft sehr schwer, aber wenn das nicht stört...!

Zollfrage zu Sendung, 160: Was muss ich wahrscheinlich zahlen und gucken die Leute von Zoll in jedes Paket?

Ich möchte mir Jordan 1 aus Leder + Stoff kaufen. Sie kosten 160 Euro und kommen aus den USA. Was muss ich wahrscheinlich zahlen und gucken die Leute von Zoll in jedes Paket?

...zur Frage

Nähmaschine Nadel bricht ständig ab!

Hey,

(Gute antworten bekommen einen stern.)

habe bisher mit meiner Nähmaschine immer extrem dünne Stoffe genäht. Gestern habe ich angefangen mit einem etwas dickeren Baumwollstoff (trotzdem relativ dünn) ein Kleid zu nähen. Da sind mir glatt mal 4 Nadeln innerhalb von 1 Stunde abgebrochen. Ich hab jetzt extra ne super dicke Nadel rein, bricht aber trotzdem permanent ab. Außerdem, sobald ich den Nähfuß (Kp wie das heißt, dieses Teil des man runterklappt wenn man näht und den Stoff dann festhält) heruntermache, dann gibt der den Stoff nicht von alleine wieder her sondern ich muss total fest dran ziehen. Wisst ihr was da los ist?

DANKE :) Gute antworten bekommen einen stern.

...zur Frage

Welche Nähmaschine näht auch dicken Filz?

Der Filz ist 3mm dick und wird an einigen Stellen doppelt gelegt - insgesamt dann also 6mm.

Welche Maschine schafft das?

...zur Frage

Nähmaschine für dicke/starke Stoffe - welche ist die Richtige?

Hallo und guten Abend zusammen,

ich bin dringend auf der Suche nach einer guten, zuverlässigen Nähmaschine für dickere Textilien wie z. B. GURTBAND. Eigentlich, vor allem dieses. Und wo wir schon dabei sind....gibt es eine Nähmaschine, mit der ich dieses und auch Leder nähen könnte? Möchte gerne ca. 300 Euro ausgeben, gerne natürlich auch weniger. Alle Anbieter werben und werben, aber ich möchte nicht die Katze im Sack kaufen. Meine jetzige Nähmaschine näht Gurtband ohne Mühe, ist aber schon sehr, sehr alt! (Pfaff 207)

Es wäre super, wenn ihr mir eure Erfahrungen und Tipps erzählt.

Danke!

...zur Frage

Running Belt von Hand nähen mit welchem Stich?

Ich möchte einen Jogging Gürtel selbst nähen. Anleitungen habe ich schon soweit gefunden, allerdings sind die alle mit Nähmaschine genäht. Ich bin absoluter Anfänger (kann gerade mal einen Knopf annähen) und habe auch keine Nähmaschine. Ich möchte einen etwas dickeren und auch natürlich elastischen Stoff wie dicken Polyester verwenden. Nun habe ich gelesen das man am besten keinen normalen Steppstich nehmen soll sondern ZickZack oder Overlock, da das sonst bei einem solchen Stoff nicht gut hält. Hat sowas schon mal jemand genäht und kann mir Empfehlungen geben wie man die am besten zusammen näht?

...zur Frage

Welche Nähmaschine für Kunstleder und Dickere Stoffe?

Welche Nähmaschine (2. Hand) würdet ihr empfehlen zum nähen von Kunstleder, Polsterarbeiten, Bezugsstoffe, Leder und das nähen von Dicken sachen wie Korsetts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?