Welche Nadel für meinen Plattenspieler?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Duals hatten immer Tonabnehmer mit der Kennzeichnung DN eingebaut. Beim Dual 1257 könnte es ein DN 152 oder DN 155 E sein. Eigentlich sind das Tonabnehmer von Ortofon sein, aber Dual hat schon immer gern sein eigenes "Süppchen" gekocht.

Gib mal auf Google "Ersatznadel DN ???"ein. Die Nr. müßte auf dem System stehen. Da solltest du Informationen finden. Die Dinger haben vor ein paar Jahren um die 20 Euros gekostet. Jetzt wohl etwas teurer.

:-) :-) :-) 

Almuric 08.10.2015, 21:51

Bei Ebay steht einer drin mit nem DN 145 E. Kann also auch das sein.

:-) 

0

Das könnte ein SHURE  M91 System sein. Das war zumindest in meiner Dual 1218 Reibrad Rumpelkiste als Original verbaut. Das System ist sehr gut und 'William Thacker' hat mit Sicherheit Ersatz und immer Guten Rat !

Google mal....WILLIAM THACKER

Gruß......Mr. Smith

Meines Wissens waren in den alten Dual Geräten Shure-Systeme verbaut. Eventuell gibt es dafür noch Nadeln.

Alternativ würde ich ein Grado Prestige black als neues System empfehlen.

Almuric 08.10.2015, 21:44

Das Grado kostet glaub ich 70-80 Euros. Das ist mehr als der Dreher wert ist.

1

Was möchtest Du wissen?