Welche nachträgliche Wärmedämmung eignet sich für Vollziegelmauern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Würmedümmung eines alten Ziegelhauses bringt nur Probleme. Bei der üblichen Dämmung mit Styropor kann das Haus unbewohnbar werden. Auérdem hat ein Ziegelhaus eine positive Wärmebilanz, denn die vielen KW´s von der Sonneneinstrahlung gehen auch verloren. Bei einem solchen Haus, Finger weg von Dämmung, Finger weg von Plasitk- oder Latexfarben farben, keine abwaschbaren Tapeten. Das Beste ist eine moderne Brennwertheizung einbauen.

Das hängt noch davon ab, ob du baubiologisch richtig arbeiten möchtest oder nicht. Ansonsten wird auf Grund der Kosten-Nutzen Überlegung sehr oft Styropor verwendet, das dann mit einem Holzschirm abgedeckt oder verputzt wird.

Was möchtest Du wissen?