Welche Nachteile hat der neue Personalausweis, wie stark damit ausspioniert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast ja die Möglichkeit, die Online-Funktion des Personalausweises ausgeschaltet zu lassen. Du wirst nicht mehr und nicht weniger ausspioniert als vorher auch. Deine Daten sind doch eh alle gespeichert. 

Das mit dem Geburtsdatum macht mir da mehr Sorgen. Das ist dann nämlich beim Amt schon falsch hinterlegt. Bitte mit einer Geburtsurkunde hingehen und das schnell berichtigen lassen bevor Du den neuen Ausweis und weitere Dokumente beantragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, man kann den neuen PA nur noch mit einem Passbild bekommen, welches biometrische Merkmale erfüllt. Da allerdings im Gegensatz zum Reisepass hier keine Fingerabdrücke gespeichert werden, gibts auch nichts  zu spionieren.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jylorix
19.04.2016, 17:51

Das ging auch bei dem alten nicht anders, ich weiß noch genau wie bescheuert ich bei dem Foto kucken musste, durft nichtmals lachen.

Fingerabdrücke mach ich ganz sicher nicht

0

Was für ein Interesse sollte der Staat daran haben, einen 17-Jährigen auszuspionieren? Und welche Behörde hat die Kapazitäten, 80 Mio Bundesbürger zu überwachen? Das ist also Unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine. Deine Eltern sind anscheinend ein wenig paranoid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den Ausweis nicht aus der Hand gibst - wer soll Dich da ausspionieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jylorix
19.04.2016, 17:40

Soweit ich weiß, ist da ein Computerchip drin.

0

Google mit

RFID Personalausweis

und guck hier:

http://www.kontaktlos-schutz.de/

Damit hast Du das Problem, dass kontaktlos Dein Ausweis ausgelesen werden könnte, gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?