Welche Nachteile hätte Deutschland bei einem DEXIT?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deutschland ist der größte Profiteur des gemeinsamen europäischen Binnenmarktes aus 27 (bald 26) Staaten, in dem rund 500 Millionen Einwohner fast 30 Prozent des globalen Sozialproduktes erwirtschaften. Zwischen
Schleswig-Holstein und Bayern hängt fast jeder vierte Arbeitsplatz
direkt oder indirekt vom Export ab, also dem Handel mit anderen Staaten.
Die Wirtschaftsmacht EU ist größer als die USA und dreimal bedeutender
als China. Das sind die Fakten - auch, wenn sich die weltweiten
Schwerpunkte immer mehr gen Asien verschieben.


Weil Deutschland wirtschaftlich der größte EU-Nutznießer ist, profitiert auch kein Land so sehr vom Euro. Die gemeinsame Währung hat zu einem regelrechten Exportboom geführt. Das zeigt ein Vergleich der Ausfuhrzuwächse in die 17 Länder, die heute zum gemeinsamen Währungsraum gehören.

Durchschnittlich stiegen die deutschen Exporte nach Frankreich, Spanien und Co.

- zwischen 1990 und 1998 um gut 3 Prozent pro Jahr,
- im Zeitraum von 1999 bis 2003 verdoppelte sich das Wachstum auf jährlich 6,5 Prozent und
- von 2003 bis 2007 schnellte es sogar auf mehr als 9 Prozent hoch.

Naturgemäß trübte die Wirtschaftskrise die Bilanzen für 2008 und 2009ein. Doch Zuwächse von 6,5 oder oder sogar 9 Prozent pro Jahr sind umsobeeindruckender, wenn man bedenkt, dass die Wirtschaftsleistung insgesamt seit der Wiedervereinigung meistens nur zwischen einem und zwei Prozent pro Jahr zugelegt hat.

Mini-Wachstum, sattes Exportplus - unser Wohlstand hängt immer stärker vom Handel ab. Und je enger Länder kooperieren, desto größer ist auch der wirtschaftliche Austausch.

Deutschland kann nur mit der EU profitieren, das ist ein Fakt. All' diese jetzigen Vorteile könnten wir uns abschminken wenn es zu einem Dexit kommen sollte, es ist aber Gott sei Dank sehr, sehr unwahrscheinlich.

Kann dir zustimmen, nur es sind akutell 28 Staaten und nach dem BREXIT nur noch 27 ;)

2

Massenarbeitslosigkeit, Export Einbruch. 
Um nur mal 2 Dinge zu nennen. 

das hängt von vielen Faktoren ab

die Schweiz ist nicht in der EU geht's denen schlechter ?

Norwegen .... nagen die am Hungertuch

Schweiz zahlt an EU so viel wie Mitgliedsbeitrag, übernimmt alle Regelungen, aber ist nicht dabei: zahlen und Maul halten. Deutschland kann wenigstens mitreden!

1
@BeauNom

BeauNom sagt es. Deutschland kann dabei nicht nur ein bisschen mitreden, sondern Deutschland gibt (zusammen mit Frankreich) den Ton in der EU an.

Das sieht man schon daran, dass die erste Auslandsreise von Theresa May nach dem BREXIT-Referendum nach Berlin ging und nicht etwa nach Brüssel. Da wird auf einen Blick klar, wo die Macht in der EU liegt.

0

Norwegen, die wollen aus einem Grund nicht in die EU, sie wären der Einzahler Nr.1 weil es ihnen wirtschaftlich sehr gut geht (Gas/Öl) brauchen sie die EU nicht, denn ihr Export funktioniert auch ohne EU. Die Schweiz zahlt Beiträge und darf am Handel teilnehmen. Allerdings sind sie nicht gerade ein Exportweltmeister. Hier geht es um bilateralen Handel mit den Nachbarn.

0

Verhalten gegenüber Großbritannien ändern?

Ich befasse mich zur Zeit ziemlich viel mit dem Brexit, weil mich das Thema sehr interessiert. Und ich hätte da mal eine Frage an euch, um eure Meinung mal zu hören. Wenn die Eu wirklich das Verhalten gegenüber Großbritannien ändern wollen würde, was müsste dafür geschehen? Was müsste die Eu tun, damit Großbritannien in der Union bleibt und warum wäre es wichtig eurer Meinung nach?

...zur Frage

Hier, was wären die Vorteile gegenüber Deutschland, wenn ich in die Niederlanden auswandern würde?

Ich habe vor eventuell in die Niederlande auszuwandern, welche Vor und Nachteile hätte ich dort?

...zur Frage

Welche nachteile bringen zuwanderer für deutschland mit sich?

Welche nachteile bringen zuwanderer für deutschland mit sich?

...zur Frage

Welche Vorteile und Nachteile gibt es beim Brexit für GB und die EU?

Bevor jetzt irgendwelche frustrierten "Dauerfragebeantworter " kommen, die auf Google hinweisen oder mir nicht bei schulischen Aufgaben helfen möchten:
Bitte spart es euch.

Bin politisch sehr interessiert, und benötige diese Punkte tatsächlich für die Schule.
Habe schon viele Vorteile/Nachteile, aber gibt bestimmt einige, die mir nicht bewusst sind.
Vielen Dank im Vorraus!

P.S. Wenn jmd noch etwas nennenswertes über den Brexit o.ä. weiß, wäre ich ebenfalls sehr dankbar.

...zur Frage

Von Deutschland nach Österreich.

Hallo, ich habe eine kurze Frage.

Ich habe mich auf eine Stelle in Wien beworben und bin auch für ein Vorstellungsgespräch eingeladen wurden. Meine Frage ist wenn es wirklich klappt was muss ich bei einem Umzug von Deutschland nach Österreich beachten ?

Ich weiß EU, aber ich bin dann für mehrere Jahre in Wien (wahrscheinlich).

Was muss ich bezüglich Staatsangehörigkeit, Steuern, Kranken- und Rentenversicherung beachten ? Muss sich mich auch irgendwie abmelden in Deutschland ? Habe ich bezüglich auch irgendwelche Nachteile als"Deutscher/Ausländer" in Österreich ? Wie sieht es mit Sozialleistungen aus zb. Vermögenswirksame Leistungen ?

...zur Frage

ddoppelte staatsbürgerschaft Nachteile?

Hallo, ich bin derzeit am beantragen meiner doppelten staatsbürgerschaft Deutsch/luxemburgisch. Gibt es Nachteile oder etwaige Kosten beim erhalt der staatsbürgerschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?