Welche nachgemachten Versionen des GC Wavebird funktionieren gut an der Wii?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann dir leider nicht von einer Wavebird Nachmache berichten, allerdings generell von unechten GC Controllern. Ich persönlich würde wirklich lieber mehr ausgeben, wenn du beim Zocken auf einen gescheiten Controller wert legst. Ich habe mir mal einen BigBen Controller gekauft und allein schon das Material fühlt sich billig an. Er liegt außerdem nicht gut in der Hand. Zudem ist das Gummi des Analogsticks abgegangen und generell leiert er auch bisschen rum. Jeder Knopf fühlt sich beim echten Controller besser an und ist angenehmer zu betätigen, außerdem klacken die Knöpfe am Bigben auch sehr laut. Dann sind da auch noch so komische Turbo und Slow Tasten, auf die man manchmal ausversehen kommt, das nervt. Von der Technik her wird Wavebird und Nachmache zwar gleich sein, allerdings sind Nintendo Controller wirklich bequemer, und mir persönlich ist das sehr wichtig. Kommt aber auf dich an, ansonsten kauf halt einfach n normalen GC Controller, die Kabel sind ja relativ lang.

Kaminari 14.09.2013, 22:47

Das Problem ist halt dass ich das Original neu haben will und da sind 70 euro echt zu viel.... aber zur not halt nen gebrauchten.

0
Kaminari 14.09.2013, 23:14
@Kaminari

Hab jetzt nen gebrauchten gekauft, weil selbst die nachbauten relativ teuer waren (die mit halbwegs guter bewertung)

0
riverbelow 14.09.2013, 23:23
@Kaminari

Ja, auch gebraucht sind die Wavebirds aber recht teuer. Ich würde einfach mal überlegen ob der Wavebird wirklich sein muss oder ob vllt ein normaler reicht. Von unechtem Zeug kann ich aber wie gesagt abraten.

0
Kaminari 16.09.2013, 13:04
@riverbelow

Normal und Wavebird waren bei amazon beide gebraucht und gut erhalten für 30 Euro, also kein Unterschied ;) Sonst hättest du natürlich Recht.

0

Was möchtest Du wissen?