Welche Muskelübungen bei Skoliose?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir hat Krankengymnastik bei meiner Skoliose nicht wirklich geholfen, dafür aber umso mehr regelmäßiges Krafttraining 3-4 mal die Woche.

Man sollte natürlich darauf achten, beide Seiten streng gleich zu belasten. Erfordert manchmal einiges an Konzentration, weil der Körper das oft nicht gewohnt ist.

Man sollte nicht nur bestimmte Muskeln belasten, sondern ein Gleichgewicht, zwischen allen Muskelpartien finden.

Ich habe seit Beginn keine Schmerzen mehr und merke wie sich beide Seiten immer mehr "ausgleichen" nach 2 Monaten Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, lass Dir doch am besten mal Krankengymnastik deswegen verschreiben. Und dann bittestb Du dort, man möge Dir auch Übungen für Zuhause zeigen. Die achten dann nämlich auch darauf, dass Du das richtig machst, Dir keine Fehler angewöhnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parnassus
16.11.2016, 14:05

So sieht's aus👍

0

Hallo,

die erste Wahl der Übungen ist KG nach Katharina Schroth. Die musst Du aber während einer REHA in Bad Sobernheim erlernen (siehe Internet).

Alles andere ist fahrlässig.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?