Welche Muskeln werden bei Kniebeugen trainiert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aaaaaaaalso, erstmal trainierst du bei Liegestütze nicht nur die Arme sondern auch die Brust und die Schultermuskulatur. Kniebeugen ist eigentlich mit eine der besten Ganzköperübungen, wenn man sie richtig auszuführen weiß. Hier werden Beinbeuger(hinterer Beinmuskel), Beinstrecker(vorderer beinmuskel), sowie gesamte Gesäßmuskulatur und unterer Rückenmuskulatur(Rückenstrecker) trainiert.Zur Ausführung musst du beachten, dass du in parallelstellung stehst, eine festen stand hast und beim absenken den kopf nach hinten nehmen,denn damit verhinderst du, dass du beim wieder nach oben kommen nicht nach vorne mit dem gewicht und oberkörper kommst.suche dir einen punkt an der decke den du mit deine augen während der übung nicht aus den augen verlierst.in der endstellung beim absenken nur bis 90 grad runter, da sonst die belastung auf dem knieapparat zu groß ist.außerdem dürfen in der endstellung, wenn du unten bist die knie nicht über die fussspitzen hinausragen.langsame bis mäßige ausführung und beim hochkommen ausatmen.das gibt nen knackpo und viel spaß.grüße von mir

Kniebeugen trainieren den kompletten körper, nicht nur die Beine.

Was möchtest Du wissen?