5 Antworten

Also einen Stiernacken bekommt man nicht vom Rudern, da kann ich dich beruhigen! Ich rudere schon seit über 5 Jahren und Stiernacken habe ich noch keinen. Das Rudergerät trainiert 80 Prozent der Hauptmuskulatur.

Hier kannst du mehr zum Thema Rudergerät/Rudermaschine erfahren: http://www.expertentesten.de/sport-freizeit/rudergeraete-im-test/ Das Gerät das bei dem Test gewonnen hat würde ich dir aber höchstens als Anfänger empfehlen, oder wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst. Ansonsten würde ich gleich zu einem concept2 oder zu einem WaterRower raten!

im prinzip alle muskelgruppen, allerdings kannst du das gerät gleich vergessen. habe vor einigen jahren mir sowas zugelegt und das ding war nach ca. 2 monate kaputt, habe es zurückgegeben (das ziehband war gerissen). was wirklich ein ruderergometer ist, suche nach "concept 2" um herauszufinden, damit trainieren die profis. vor einigen tagen wurde der f1 fahrer fernando alonso fotografiert wie er angeblich fitness auf einem ruderergometer trainiert. für ein geübtes auge war sofort zu erkennen, dass die maschine eine "concept 2" war, der arme alonso hatte aber keine ahnung wie er das ding benutzen soll, also nur fototermin...

Nacken, Trizeps, Rücken, Schultern. Eins mehr eins weniger.

geh schwimmen, das ist viel besser!

Was möchtest Du wissen?