Welche Muskeln muss man für Tennis trainieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Armmuskeln natürlich. Handeln. Aber die sind gar nicht so wichtig für eine powervolle Vorhand. Wichtiger ist die Stellung, dazu muss man sich eben rechtzeitig mit der linken Schulter Richtung Netz drehen. Dafür muss man Beinarbeit machen. Das zu trainieren bringt da am meisten. Hüüfen, Seilspringen, seitwärts laufen. Eine gute Übung dafür wäre Bälle auf die Aussenllinien zu legen und die so schnell wie möglich einzusammelen mit seitlichem Laufen und ähnliche Übungen. Es gibt ja Damen die eine kraftvolle Vorhand haben und gar nicht so Muskelpakete haben ( außer Verene Williams, die Kraftmaschine)

Danke.

Es muss natürlich oben "Hanteln" heißen :-)

Handeln bringt beim Tennis nicht viel.

0

Alle Muskeln. Tennis ist ein ganzheitlicher Sport. Der stärkste Arm bringt dir nichts, wenn dein restlicher Körper nicht genug Spannung aufbauen kann.

crunches mit rotation liegestütz wenn du nicht ins fitness center willst

Was möchtest Du wissen?