Welche Musikstile sind zeitlos?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sozusagen ist jede Musik zeitlos, da man sie immer hören kann;)
Aber jede Epoche bzw. jedes Stück hat sich einen eigenen historischen Hintergrund, wodurch viele Musikstücke dieses widerspiegeln:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer. Denn aufgrund der verwendeten Instrumente lassen viele Kompositionen sich bestimmten Dekaden und Jahrhunderten zuordnen.

Die '80er sind nicht zeitlos, sondern besitzen einen charakteristischen '80er Klang, infolge der verwendeten Synthesizer (Yamaha DX7, Oberheim Matrix, Roland Jupiter 8 usw.). Zudem spiegeln viele Songs der '80er auch die Stimmung und Gedanken der damaligen Zeit wider (Kalter Krieg usw.)

Ebenso lassen Techno und Acid House sich aufgrund der Roland TR-909 recht einfach zeitlich zuordnen.

Rock hatte sich immer an frühere Dekaden angelehnt. So sind die meisten Rock-Trends der '80er, von Goth über Shoegazing bis zum Manchester Rave, ausnahmslos vom Psychedelic Rock der '60er geprägt worden.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt im Auge des Betrachters (Lieblingsmusikgenre), der Statistiken (Wurde die Musik X im Jahr Y oft gehört und wird diese in der heutigen Zeit  ung.genauso gemocht?) War sie prägend zu dieser Zeit?

Man könnte da als Beispiele Pop Musik (leider), Klassik, Metal u. ein paar andere Genren nehmen. Es kommt auch darauf an in welcher Region/welchem Land eine Musik prägend war. Man kann es objektiv u. subjektiv betrachten.

Mit Metal ist das leicht erklärbar.

Land in dem das Genre X zeitlos ist + Genre X:     

Norwegen (Trve Norwegian) Black Metal

Schweden Götheburger Death Metal

Deutschland Power Metal

Japan Kawaii Metal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Klassik. Aber es gibt in jeder Musikrichtung ein-2 Künstler die es "Geschafft" haben. Z.b. Pink Floid. Old but Gold halt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
23.09.2016, 23:26

Pink Floyd, Deep Purple & Led Zeppelin. Die drei Vorboten des Metal

2

Zeitlos, zumindest im wortwörtlichen Sinn :

AMON DÜÜL II - "Sleepwalker's Timeless Bridge"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnoerpfel
24.09.2016, 10:40

Das lässt sich sogar recht gut in den späten '60ern oder frühen '70ern verorten. Psychedelisch, leicht progressiv angehaucht.

1

Schlager, Operetten, Klassik, Rock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echter Rock ! Nicht das Lala was man heutzutage vorgesetzt bekommt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassik...das geht schon seit hunderten Jahren...wird immer mal wieder irgendwie gesampled,alles cool...👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassik
80er inzwischen irgendwie auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
23.09.2016, 23:17

Klassik auf jedenfall allerdings ist 80er nur eine Zeitangabe u. kein Musikgenre (nicht falsch verstehen).

In den 80ern gab es Pop, Death Metal, Rock, Bestimmt schon ein Edm Genre usw.

Manche Genren aus den 80ern gibt es vielleicht nicht mehr bzw. kaum.

Z.B. Würde eher ein Hip Hop Lied aus den 80ern in einer Werbung vorkommen anstatt eines Liedes, der Band Slayer.

0

Was möchtest Du wissen?