Welche Musikrichtungen basieren auf dem Blues?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rockmusik, Hard Rock und sogar Heavy Metal bedienen sich oft der Stilelemente des Blues.

Wenn du dir den Slow Blues mal anhörst bis zum Schluss, wirst du merken, dass man kaum noch denkt, man würde einen Blues hören. Aber auch wenn die Gitarre immer schneller und rockiger wird, bleibt der Rhythmus des Slow Blues erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal R'n'B und Rock'n Roll. Sekundär dann weitere Richtungen, die davon abstammen und darauf zurückgreifen, besonders Rock und alle seine Derivate etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht man einmal davon ab, dass fast die gesamte moderne Musik irgendwie mit Blues zu tun hat und schaut nur auf die 12 Takte dann sind es vor allem Reggae und RocknRoll und all ihre Schattierungen. Ich sag es mit den Worten eines der größten Blues Musiker, Muddy Waters:"The Blues had a Baby and the named it Rock n Roll".

Jazz gehört dazu, Blues Musiker waren es die den "Sprechgesang" einführten, heute nennt man es Rap, HipHop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?