Welche Musik hört ihr gerne?

14 Antworten

Ich höre nur K-Pop, meistens J-Pop (wegen japanischen Songs von K-Pop Idols) und C-Pop wegen WayV

Ich hör' meistens Popmusik der 70er/80er/90er/2000er, aber auch mal moderne Sachen (aber keinen Rap und auch kein Techno, R'n'B kann ich auch nicht abhaben) -----> dazu ein bisschen Chanson, New-Age, Klassik, guten alten Deutschrock wie von Achim Reichel, Klaus Lage oder Westernhagen nebst Liedermachern oder André Rieu und James Last, teilweise auch Schlager - aber dann eher die Klassiker wie Udo Jürgens, wo auch die Texte noch Hand und Fuß haben. Deutsche Texte sind oft besser als ihr Ruf, aber das aktuelle Zeug (Giesinger und Co.) kann ich auch nicht ertragen - furchtbar schmalzige Musik. Rockmusik inklusive Metal mag ich, obwohl einige meiner Freunde es hören, auch nicht so besonders - ist mir oft nicht melodiös genug. Ich denke es kommt auch drauf an, wie man musikalisch sozialisiert worden ist und Rockmusik spielte bei uns daheim nie eine Rolle, dafür wurde ich von ZDF-Musiksendungen wie der Hitparade vor allem mit Viktor Worms und Uwe Hübner, der Disco mit Ilja Richter, der Starparade mit Rainer Holbe oder "Musik liegt in der Luft" sowie später "Chart Attack" geprägt.

Im Radio pendel' ich zwischen SWR 1 Baden-Württemberg und Bayern 3, die kriegen meinen Musikgeschmack ganz gut in den Griff :) Eines meiner Lieblingslieder ist "Ella, elle l'à" von France Gall, toll finde ich auch Sade etwa mit "No Ordinary Love" und Viktor Lazlo!

https://www.youtube.com/watch?v=lgHGU8gqz9U

https://www.youtube.com/watch?v=_WcWHZc8s2I

https://www.youtube.com/watch?v=CdY3ek7Qn7Y

Woher ich das weiß:Hobby

K-Pop, C-Pop, V-Pop, P-Pop, J-Pop & J-Rock :D

Außerdem noch Bands wie BMTH, MCR etc

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Alles

ich kann je nach Laune übelsten assi deutschrap hören aber genauso auch Indie zum melancholisch sein oder ein ein Pop Lied im Auto abfeiern

Was möchtest Du wissen?