Welche Musik App benutzt ihr(iphone)?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nutze die vorinstallierte Musik-App von Apple.

Dort kann ich sowohl auf meine im iTunes Store gekaufte oder von CD oder anderswoher in iTunes importierte Musik zugreifen als auch auf das gesamte Angebot von Apple Music.

Vorteil ist im Gegensatz zu ähnlichen Diensten wie Spotify, dass meine eigene (gekaufte) Musik und die Musik, die ich aus dem Streaming-Angebot gespeichert habe, in einer gemeinsamen Mediathek organisiert sind, die zudem als iCloud-Musikmediathek auf allen meinen Geräten verfügbar und immer aktuell ist.

Die Musik-App selbst ist als Bestandteil von iOS auf jedem iPhone vorinstalliert und kostet somit natürlich nichts.

Ohne weitere Kosten kannst du damit deine im iTunes Store gekaufte oder über iTunes von CD oder aus anderer Quelle importierte Musik anhören und verwalten. Außerdem kannst du den moderierten Radiosender "Beats 1" rund um die Uhr anhören.

Willst du die iCloud-Musikmediathek (automatisches Abgleichen deiner Musik auf all deinen Geräten ohne manuelles Synchronisieren) und das Streaming-Angebot von Apple Music nutzen, kannst du das für drei Monate kostenlos tun, danach brauchst du ein Abo für monatlich 9,99 €. Deutlich günstiger wird es mit einem Familienabo, dann sind es monatlich 14,99 € für bis zu 6 Personen.

Du musst nichts offline speichern, mit der iCloud-Mucikmediathek nicht einmal deiner eigene (von CD oder so importierte) Musik, aber natürlich kannst du das wenn du möchtest.

Beides geht nicht! Musst dich für eins entscheiden ;)

Würde mir Spotify herunterladen kostet zwar 9,99€ im Monat, ist dafür aber echt sein Geld wert! Du kannst alle Lieder offline und hast eine Auswahl von Millionen von Liedern.

Die Musik App von Apple (alle Lieder über Pc mim Pc drauf kopiert)

Was möchtest Du wissen?