Welche MTB Pedale?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So schlecht sind die Saint Pedale doch gar nicht.

Bei vielen einigen tritt zwar so ein Knacken der Lager auf, aber die haben doch deutlich mehr positive Bewertungen.

Nur das Gewicht ist hoch, was dir ja nichts ausmacht.

Hab mir die jetzt selber mal bestellt. Mal schauen wie die sind.

Alternativ noch:

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-menace-pedal-523198

Sixpack Menace, aber etwas schlechter als die Saint

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/race-face-chester-pedal-schwarz-487673

Race Face Chester. Die gibt es in so ziemlich jeder Farbe. Sind aber aus Nylon, d. h. Kratzer sind sehr auffällig (=> Google Bilder)

Ich kenne auch Leute, die mit diesen Pedalen zufrieden sind:

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/cube-rfr-pedale-flat-cmpt-535950/wg_id-8869

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/blackspire-elgordo-pedal-schwarz-68289/wg_id-8869

Obwohl ich kein Mountainbiker bin, hatte ich mir mal die XLC PD M10 mitbestellt, hattest du (?) hier mal genannt. Ok, die waren zu klobig für meine Räder, aber gefahren haben sie sich astrein. Hatte ja vorher keine Ahnung, wie gut diese Pinpedale greifen.

Also nö, Pedale für 3,50 kaufe ich nicht, mehr als 20 Euro würde ich aber auch nicht mehr ausgeben wollen. Sind halt Verschleißteile, die du doch irgendwann wegschmeißt.  

Die PD M10 konnte ich einem Freund andrehen, zu dessen Rad sie gut passen. Der ist sehr zufrieden.

1
@FelixLingelbach

Kann sein, dass ich diese Pedale mal als günstige Alternative genannt habe.

Natürlich halten Pedale nicht ewig, aber schon recht lange, wenn man auch mal einen Service durchführt.

Die 45€ für die Shimano Saint sind in Ordnung, weil dieses Pedal schon einiges mitmachen sollte (Downhill Pedal) und sich auch warten lässt.

0
@elenano

Jaja, die Wartung. Habe gerade versucht, ein paar normale Trekking-Pedale wieder hinzubekommen. Hatte ich schon mal geschafft, diesmal aber nicht. Das Knacksen ist geblieben, außerdem ist es ein ziemliches Gefummel mit diesen winzigen Kügelchen.  Einziger Vorteil: Für mich als älteren Mann ist das Augentraining ;-) Trotzdem habe ich ein Kügelchen verloren.

1

Danke für den Stern

0

Bezüglich der Farbe bist du zumindest nicht festgelegt.

Nicht immer ist der Preis auch ein Leistungsmerkmal. Allerdings findest du ab 60 Euro richtig gute Pedal.

Bereits mehrfach selbst verbaut und auch von den Lagern her für gut befunden:

Acros A-Flat MD für 75 Euro - Acros gehört zu einem Wälzlagerhersteller, die wissen wie man gute Lager herstellt, große Fläche, 350 g leicht und Testsieger

Contec Rapid für 65 Euro - etwas kleinere Auflagefläche als bei Acros, nochmals leichter 250 g

Radon ZR Team 27,5 6.0 vs Canyon AL 3.9?

Hallo ich möchte mir ein mountainbike zulegen und schwanke derzeit zwischen diesen 2 Bikes. Beide kosten 649€. Könntet ihr die Ausrüstung bitte vergleichen, da ich kein Plan hab was für eine Schaltung zb besser ist.ps: ist großenteils für Straße/Waldwege

Radon:
Rahmen Radon ZR Team 27,5
Gabel Rock Shox XC30 TK Coil
Federweg Front 100mm
Bremse Shimano Altus BR-M355
Bremsscheiben Shimano SM-RT20, 160/160mm, Center-Lock
Kurbel Shimano FC-M523, 10-speed, 40x30x22T, 175mm
Innenlager Shimano BB-ES300 113mm (73mm BSA)
Schalthebel Shimano Deore SL-M610, Direct Attach
Umwerfer Shimano Deore FD-M610, 10-speed, Topswing, 34,9mm
Schaltwerk Shimano SLX RD-M670-SGS
Kassette Shimano Deore CS-HG50, 10-speed, 11-36
Kette Shimano CN-HG54
Nabe Vorderrad Shimano Acera HB-M3050, 32h, Center-Lock
Nabe Hinterrad Shimano Acera FH-M3050, 32h, Center-Lock
Speichen DT Swiss
Felgen Alex EN24 27.5" Disc, 32h
Lenker Levelnine Race Riser 318 9°
Vorbau Levelnine Race 6°
Steuersatz FSA No.10
Griffe Radon basic grips
Sattelstütze Levelnine Race 30,9 x 350mm
Sattel Selle Italia X1
Reifen Schwalbe Smart Sam, 27.5 x 2.25"
Farbe anthracite/red/black
Gewicht 13,55 kgRahmengrößen 16", 18", 20", 22"

Canyon:
RAHMEN CANYON GRAND CANYON AL
GABEL ROCKSHOX XC 30
STEUERSATZ FSA HEADSET
SCHALTWERK SHIMANO DEORE SHADOW, 9S
SCHALTAUGE SCHALTAUGE NR. 30
UMWERFER SHIMANO ALIVIO , 9S
SCHALTGRIFFE SHIMANO ALIVIO, 9S
BREMSEN SHIMANO BR-M355
NABEN SHIMANO RM33
ZAHNKRANZ SHIMANO ALIVIO, 9S
FELGEN ALEX MD21
REIFEN CONTINENTAL X-KING SL 2,2
KURBEL SHIMANO ALIVIO, 9S
KETTENBLÄTTER 40 | 30 | 22
KETTE KMC X9-93
INNENLAGER SHIMANO ALIVIO
VORBAU IRIDIUM \ 3 - 0 \
LENKER IRIDIUM \ 3 - 0 \ FLATBAR
GRIFFE CANYON BRACELETS
SATTEL IRIDIUM \ 3 - 0 \
SATTELSTÜTZE IRIDIUM \ 3 - 0 \
PEDALE VP COMPONENTS FLATPEDAL PLUS
RAHMENHÖHEN XS (27,5"), S (27,5"), M, L, XL
FARBE STEALTH - RED | COSMIC BLUE - CYAN
GEWICHT 13,4 KG

...zur Frage

Linke Pedale dreht sich etwas schwerer wie rechte? , Umtauschen?

Hallo liebe gutefrage Community,

Ich hab mir vor 2 Tagen Shimano Saint Pedalen gekauft und diese nun erhalten leider dreht sich die linke Pedale etwas schwerer wie die rechte, sie hat irgendwie nicht so viel durchlauf wie die andere. Ist dies ein Umtauschgrund? ich werde morgen mal meine erste tour mit den neuen Pedalen machen (evtl. müssen sie sich erst einlaufen?), auf was muss ich achten bzw was sind merkmale auf eine Defekte Pedale? würde mich über paar Antworten freuen danke!

...zur Frage

hinterrad von Fahrrad knackt!

Ich habe ein mtb mit 21 shimano Schaltung! Allerdings fängt das Rad hinten an zu knacken wenn es sich dreht. Allerdings nur wenn es von alleine sich dreht wenn ich in die Pedale trete kommt gar kein Geräusch! Macht auch knack Geräusche wenn ich das Rad hebe und drehe. Aber auch nur nach vorne wenn es nach hinten dreht kommt auch nichts! Also woran liegt es?? Was kann ich den dagegen tun, weil normal kann das doch nicht sein. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte!

...zur Frage

Bestes mtb für 500 Euro?

Ein hardtail wäre nice da ein fully nicht in die Preisklasse passt ich hab mir ein bulls sharptail 2 angesehen hab aber gehört das es nicht so gut sein soll

Meine Ansprüche oder Dinge die ich mit dem Fahrrad vorhabe

1. Fahrrad fahren um die 30km die Woche

Paar kleine Sprünge um die 50cm

Und natürlich wheelies etc

...zur Frage

Cube Aim oder Bulls King Cobra

Moin Leutz, welches Bike bevorzugt ihr! Ich werde mir definitiv eines der beiden zulegen. Fahren sich beide gut (für mein empfinden):

Bulls King Cobra

Rahmen 7005 aluminium, semi-smooth welded
Gewicht 13,4 kg
Gabel Suntour XCM-V2 HLO, lockout
Schaltung Shimano Deore Shadow, 24-speed
Umwerfer Shimano Acera
Schalthebel Shimano Acera
Bremse Shimano V-Brake
Lenker STYX aluminium
Vorbau STYX aluminium
Sattel STYX, super-lite foam
Sattelstütze STYX aluminium
Felgen Rigida ZAC 19SL Reifen Schwalbe Smart Sam Sport 2.25
Naben Shimano
Zahnkränze Shimano, 11-32 Zähne
Innenlager SB black-matt, black-matt/i-green-matt, i-red/white
Kurbelsatz Shimano, 42/32/22 Zähne

Cube Aim

Rahmen Alu Lite 7005 RFR-Geometry
Gewicht 13,30 kg
Gabel Suntour XCM Lockout
Schaltung Shimano Alivio, Top Normal
Umwerfer Shimano Altus,Top Swing
Schalthebel Shimano STI EZ Fire Plus
Bremse Shimano BR-M422 V-Brake
Lenker FSA XC300 Lowriser Oversized
Vorbau FSA OS190 Oversized
Steuersatz FSA No.10 semi-Integrated
Sattel Scape Active6
Sattelklemmung Scape Varioclose
Sattelstütze Scape Light
Felgen Mach1 Exe
Reifen Schwalbe Smart Sam 2.1
Naben Shimano

danke schon mal für eure einschätz

...zur Frage

Suche gute MTB Plattformpedale bis 35 Euro!

Bin seit einiger Zeit auf der Suche nach guten bzw. kostengünstigen MTB-Plattformpedalen mit denen ich kleinere Trails und längere Touren fahren kann. Wäre sehr nett wenn Ihr mir aus Eurer Erfahrung heraus bevorzugte Modelle nennen könnt, da die ich bei der großen Auswahl ein wenig verwirrt bin:) Gewicht spielt in meiner Auswahl keine Rolle.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?